Selbsttest für pflegende Angehörige

Die langjährige Betreuung eines pflegebedürftigen Menschen ist ein enormer Kraftakt. Eine Belastung, die bei vielen Pflegenden zu gesundheitlichen Langzeitschäden führt. Ein Großteil übergeht die Signale des eigenen Körpers - immer die eigene Durchhalteparole im Hinterkopf: Ich muss das schaffen! Ihnen geht es ähnlich?

Wie ist es um Ihre Gesundheit bestellt? Lesen Sie das Experteninterview zum Thema und machen Sie folgenden Test.

Beantworten Sie einfach diese Fragen:

Gertrud Graf

Leitung Kundenservice
Seniorplace
Dipl. Psychologin und Krankenschwester

Immer
Oft
Manchmal
Selten
Nie
Ich fühle mich schon morgens erschöpft.
Ich kann mich an nichts mehr erfreuen.
Mir fehlt die Zeit für mich und meine Interessen.
Ich fühle mich von Familienangehörigen allein gelassen
Ich möchte mich mehr mit anderen Pflegenden austauschen.
Ich fühle mich isoliert.
Weiter
Immer
Oft
Manchmal
Selten
Nie
Ich bin mit der Situation unzufrieden.
Ich breche schnell in Tränen aus.
Es fällt mir schwer, mich zu entspannen.
Es überfordert mich Entscheidungen zu treffen.
Ich ärgere mich schnell über den gepflegten Angehörigen.
Ich reagiere ungeduldig, wenn etwas nicht so läuft wie ...
Meine Familie weiß alles besser.
Weiter
Immer
Oft
Manchmal
Selten
Nie
Mein Angehöriger erwartet zu viel von mir.
Ich fühle mich selbst krank.
Ich habe finanzielle Probleme durch die Pflege meines ...
Ich fürchte, dass ich die Pflege auf Dauer nicht schaffe.
Ich habe das Gefühl, alles wächst mir über den Kopf.
Ich habe Angst vor der Zukunft.
  • Wohn- und Pflegeangebote
    schnell und unkompliziert finden

    Unsere Experten ermitteln kostenlos für Sie freie Plätze oder Apartments, informieren über Preise und Leistungen.

  • Bitte wählen Sie die gewünschte Wohn- und Pflegeform
    Zu welcher Wohn- und Pflegeform wünschen Sie weitere Informationen?
  • Wie ist die derzeitige Lebenssituation der zu pflegenden Person
    Wie ist die Lebenssituation der zu pflegenden Person derzeit?
  • Bitte machen Sie noch folgende Angaben
    Um die Suche einzugrenzen, machen Sie bitte folgende Angaben

    Was ist Ihnen wichtig?

    Kulturangebote
    Freizeitaktivitäten
    Gastronomie
    Pflege bei Bedarf
    24h Hausnotruf
    Es Liegt eine Demenz vor
    Ist Ihre Suchanfrage dringend?
  • Wer ist unser Ansprechpartner?
    Wer soll die Pflegewohnangebote erhalten?
    Ihre Telefonnummer unter der wir Sie am besten erreichen können.
    • TÜV - Sehr gut
    • kostenlos und unverbindlich
    • über 10.000 Pflegeheim-Bewertungen
    • 0800.22 80 100 (kostenfreie 24h Hotline)
    Bekannt aus der Presse und TV
  • Unsere Experten beraten Sie persönlich und kostenlos

    0800.22 30 800gebührenfrei
    Ingrid Weber
    Judith Quasdorf
    Gabriele Ullrich
    Anja Ihme
    Claudia Bundschuh

    Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

    Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.