Pflegewohnen in Ihrer Nähe
  • Preise & Leistungen vergleichen
  • kostenlos und unverbindlich
  • Über 34.265 echte Kundenbewertungen
  • Expertenhotline 030.99 29 687 90

Seniorenwohnheim


ImageEin Seniorenwohnheim ist eine Alternative zum Wohnen in einer privaten, anonymen Einzelwohnung. Diese Einrichtungen sind nicht mit einem Seniorenpflegeheim zu verwechseln, wo der Pflegeaspekt im Vordergrund steht. In den Häusern leben die Senioren in separaten Zimmern oder kleinen Apartments, die ihnen die gewünschte Privatsphäre bieten. Die Bewohner organisieren den Alltag selbstständig und sind meist sehr aktiv. In einem Seniorenwohnheim steht das Wohnen im Vordergrund. Bei Bedarf unterstützen die Mitarbeiter die älteren Menschen. Mindestens eine Fachkraft steht bei Bedarf zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung. In jeder Wohneinheit existiert eine Notrufvorrichtung. So kann das Personal im Notfall sofort eingreifen und, wenn erforderlich, den Notdienst verständigen.

Dienstleistungen

Die Apartments sind unterschiedlich groß und entsprechend der Bedürfnisse älterer Mieter konzipiert. Sowohl Wohnräume und sanitäre Anlagen sind barrierefrei gestaltet. Die Zimmereinrichtung ist den individuellen Vorlieben der Senioren überlassen. Sie können Möbelstücke und Gegenstände mitbringen. Die meisten Einrichtungen erlauben Haustiere. Entsprechende Bestimmungen regelt der Heimvertrag. Die hauswirtschaftliche Versorgung übernehmen die Bewohner selbstständig. In jedem Seniorenwohnheim existieren Gemeinschafts- und Veranstaltungsräume. Sie ermöglichen den Mietern die Pflege sozialer Kontakte, den Austausch mit Mitbewohnern und die Teilnahme am Freizeitprogramm der Einrichtung. Mit Zunahme körperlicher, geistiger oder seelischer Beeinträchtigungen werden die Senioren auf Wunsch von den Mitarbeitern der Einrichtungen unterstützt. Sie übernehmen beispielsweise kleinere Botengänge und Erledigungen. Im Pflegefall unterstützen professionelle, ambulante Pflegekräfte die Betroffenen bei Tätigkeiten der Grundpflege und der hauswirtschaftlichen Versorgung. Ist das Seniorenwohnheim an eine Pflegeeinrichtung angebunden, übernimmt hauseigenes Pflegepersonal die Betreuung des Bewohners.

Unsicher, welche
Pflegestufe?

> zum Pflegestufenrechner

Wie hoch sind die
Pflegeheimkosten?

> zum Heimkostenrechner

Wie hoch sind die
Pflegekosten?

> zum Pflegekostenrechner

Was kostet
Kurzzeitpflege?

> zum Kurzzeitpflegerechner

Kostenübernahme

Die Preise für die Verpflegung und Unterbringung in einem Seniorenwohnheim sind unterschiedlich. Sie hängen vom Träger und dem Dienstleistungsangebot der Einrichtungen ab. Die so genannten Hotelkosten für Unterkunft und Verpflegung sowie den Investitionskostenanteil muss der Bewohner eigenständig aufbringen. Aus diesem Grund sollten sich interessierte Senioren vorab Gedanken darüber machen, welcher Betrag ihnen monatlich zur Deckung der Kosten zur Verfügung steht. Das ist ein entscheidender Faktor bei der Wahl des Seniorenwohnheims. Reichen die finanziellen Mittel der Senioren nicht aus, um das Heimentgelt zu zahlen, können sie einen Antrag auf Grundsicherung beim Grundsicherungsamt ihrer Kommune stellen. Auch ein Antrag auf Wohngeld bei der Wohngeldstelle oder auf Sozialhilfe beim Sozialamt ist möglich.

Weitere Begriffe mit S
  • Wohn- und Pflegeangebote
    schnell und unkompliziert finden

    Unsere Experten ermitteln kostenlos für Sie freie Plätze oder Apartments, informieren über Preise und Leistungen.

  • Bitte wählen Sie die gewünschte Wohn- und Pflegeform:
    Zu welcher Wohn- und Pflegeform wünschen Sie weitere Informationen?
  • Wie ist die derzeitige Lebenssituation der zu pflegenden Person?
    Wie ist die Lebenssituation der zu pflegenden Person derzeit?
  • Bitte machen Sie noch folgende Angaben:
    Um die Suche einzugrenzen, machen Sie bitte folgende Angaben

    Was ist Ihnen wichtig?

    Kulturangebote
    Freizeitaktivitäten
    Gastronomie
    Pflege bei Bedarf
    24h Hausnotruf
    Es liegt eine Demenz vor
    Ist Ihre Suchanfrage dringend?
  • Wer ist unser Ansprechpartner?
    Wer soll die Pflegewohnangebote erhalten?
    Ihre Telefonnummer unter der wir Sie am besten erreichen können.
    • 5/5 Sterne bei TrustPilot
    • kostenlos und unverbindlich
    • über 10.000 Pflegeheim-Bewertungen
    • 030992968790 (kostenfreie 24h Hotline)
    Bekannt aus der Presse und TV
  • Unsere Experten beraten Sie persönlich und kostenlos

    030.99 29 687 90
    Ingrid Weber
    Judith Quasdorf
    Anja Ihme
    Claudia Bundschuh

    Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

    Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.