Pflegewohnen in Ihrer Nähe
  • Preise & Leistungen vergleichen
  • kostenlos und unverbindlich
  • Über 34.074 echte Kundenbewertungen
  • Expertenhotline 030.99 29 687 90

Mobile Altenpflege


Immer mehr Senioren nehmen im Alter die Dienste der mobilen Altenpflege in Anspruch, da sie so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden bleiben und ein selbstbestimmtes, weitgehend autonomes Leben führen möchten. Neben der Hauskrankenpflege fallen ambulante Pflegedienste oder die häusliche Hospizarbeit unter die mobile Altenpflege. Examinierte, professionelle Fachkräfte garantieren die qualitativ hochwertige Betreuung und Versorgung der pflegebedürftigen Senioren. Alle Pflegemaßnahmen dienen dem Zweck älteren Menschen trotz körperlicher und geistiger Beschwerden ein Maximum an Lebensqualität zu erhalten. Vorhandene psychische und physische Fertig- wie Fähigkeiten der Betroffenen werden aktiv in die Pflege eingebunden. Ehrenamtliche Mitarbeiter sind in der mobilen Altenpflege von großer Bedeutung. Sie nehmen sich Zeit für Gespräche mit den pflegebedürftigen Senioren und deren Angehörigen, unterstützen ältere Menschen im alltäglichen Leben und sorgen dafür, dass die Senioren ihre sozialen Kontakte pflegen können.

Betreuung von Alzheimerpatienten

Besonders im Bereich der ambulanten Betreuung von Alzheimer-Patienten kommt mobilen Altenpflegedienstleistungen eine besondere Bedeutung zu. Wie bei jeder Form von Demenz fühlen sich Senioren mit der Diagnose Alzheimer in ihrem gewohnten Umfeld am sichersten. Auch wenn die Betroffenen bereits jahrelang in ein und derselben Wohnung leben, können sie die Orientierung verlieren, in deren Folge sie den Weg in die Küche oder zu den sanitären Einrichtungen nicht selbstständig finden. Durch den Verlust geistiger und körperlicher Fähigkeiten ist ein Alzheimer-Patient rund um die Uhr auf Unterstützung und Betreuung angewiesen, was für pflegende Angehörige eine hohe, dauerhafte Belastung bedeutet. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Familien für die Unterstützung durch mobile Altenpflegedienste, deren professionelle Pflegekräfte je nach Bedarf mehrmals täglich dem Patienten bei Tätigkeiten der Grundpflege und der hauswirtschaftlichen Versorgung helfen. Die mobile Altenpflege leistet nicht nur einen entscheidenden Beitrag, das Wohlbefinden des Patienten zu steigern, sondern ist für die Familien der Betroffenen eine wichtige Stütze.

Kosten der mobilen Altenpflege

In der Regel hat der Betroffene ein Leben lang in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt. Damit ist er für den Fall der Pflegebedürftigkeit dahingehend abgesichert, dass die zuständige Pflegekasse sämtliche Kosten, die für pflegerische Tätigkeiten anfallen, trägt. Die Höhe der Zahlungen richtet sich nach dem jeweiligen Pflegegrad. Derzeit stehen Pflegebedürftigen des Pflegegrades 2 monatlich 689 Euro an Pflegesachleistungen zu. Bei dem Pflegegrad 3 liegt die Summe bei 1.298 Euro und bei dem Pflegegrad 4 bei momentan 1.612 Euro. Eine Auszahlung dieser Leistungen an den Patienten ist nicht möglich. Wenn der Pflegeaufwand den des Pflegegrades 4 um ein Vielfaches übersteigt, dann greift der Pflegegrad 5 ein. In diesem Fall stehen den mobilen Altenpflegediensten bis zu 1.995 Euro für ihre Dienstleistungen zu.

Weitere Begriffe mit M
  • Wohn- und Pflegeangebote
    schnell und unkompliziert finden

    Unsere Experten ermitteln kostenlos für Sie freie Plätze oder Apartments, informieren über Preise und Leistungen.

  • Bitte wählen Sie die gewünschte Wohn- und Pflegeform:
    Zu welcher Wohn- und Pflegeform wünschen Sie weitere Informationen?
  • Wie ist die derzeitige Lebenssituation der zu pflegenden Person?
    Wie ist die Lebenssituation der zu pflegenden Person derzeit?
  • Bitte machen Sie noch folgende Angaben:
    Um die Suche einzugrenzen, machen Sie bitte folgende Angaben

    Was ist Ihnen wichtig?

    Kulturangebote
    Freizeitaktivitäten
    Gastronomie
    Pflege bei Bedarf
    24h Hausnotruf
    Es liegt eine Demenz vor
    Ist Ihre Suchanfrage dringend?
  • Wer ist unser Ansprechpartner?
    Wer soll die Pflegewohnangebote erhalten?
    Ihre Telefonnummer unter der wir Sie am besten erreichen können.
    • 5/5 Sterne bei TrustPilot
    • kostenlos und unverbindlich
    • über 10.000 Pflegeheim-Bewertungen
    • 030992968790 (kostenfreie 24h Hotline)
    Bekannt aus der Presse und TV
  • Unsere Experten beraten Sie persönlich und kostenlos

    030.99 29 687 90
    Ingrid Weber
    Judith Quasdorf
    Gabriele Ullrich
    Anja Ihme
    Claudia Bundschuh

    Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

    Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.