Pflegewohnen in Ihrer Nähe
  • Preise & Leistungen vergleichen
  • kostenlos und unverbindlich
  • Über 33.998 echte Kundenbewertungen
  • Expertenhotline 0800.22 30 800 (kostenfrei)

Arbeiterwohlfahrt


Die Arbeiterwohlfahrt ist ein gemeinnütziger Verein, der am 13. Dezember 1919 von Marie Juchacz gegründet wurde. Mit seinen sechs Spitzenverbänden und seinen 158.000 festen Mitarbeitern zählt er deutschlandweit zu einem der größten Arbeitgeber. Zusätzliche Unterstützung bekommt die AWO von ihren Ortsvereinen und deren ehrenamtlichen Mitgliedern. Oberstes Ziel ist, sozial schlechter gestellten Menschen zu helfen. Mittlerweile richtet sich das Hauptaugenmerk des Vereins auf behinderte Menschen und Senioren. Allerdings unterhält der Wohlfahrtsverband auch Kindergärten, Spezialkliniken, Freizeiteinrichtungen oder Beratungsstellen.

Behinderte Menschen

Das behinderte Menschen ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen können, ist ein großes Anliegen der Arbeiterwohlfahrt.Der Verein möchte die Betroffenen medizinisch, pädagogisch und beruflich unterstützen. Hier haben sie Gelegenheit, einen Beruf zu erlernen. Mit Hilfe von Tages- und Werkstätten werden behinderte Menschen in das Berufsleben integriert. Je nach Grad der Beeinträchtigung ermöglicht ihnen der Verband in betreuten Wohnformen ein selbständigeres Leben. Für die medizinische Versorgung stehen den Hilfebedürftigen die mobilen Dienste der AWO zur Verfügung.

Pflegebedürftigkeit im Alter

Mit steigendem Alter benötigen immer mehr Menschen Unterstützung. Da die meisten Pflegebedürftigen anfangs in den eigenen vier Wänden bleiben, kümmern sich die mobilen Dienste der Arbeiterwohlfahrt um die Betreuung. Das Angebot reicht von der Unterstützung durch professionelle Pflegekräfte bis hin zur Hilfe im Haushalt. Auch Lösungen im Bereich der Kurzzeitpflege zählen dazu. Wenn Angehörige aufgrund von Berufstätigkeit tagsüber keine Zeit für die Pflege des Angehörigen haben, so übernimmt geschultes Personal einer Tagespflegeeinrichtung die Betreuung.

Weitere Begriffe mit A
  • Wohn- und Pflegeangebote
    schnell und unkompliziert finden

    Unsere Experten ermitteln kostenlos für Sie freie Plätze oder Apartments, informieren über Preise und Leistungen.

  • Bitte wählen Sie die gewünschte Wohn- und Pflegeform:
    Zu welcher Wohn- und Pflegeform wünschen Sie weitere Informationen?
  • Wie ist die derzeitige Lebenssituation der zu pflegenden Person?
    Wie ist die Lebenssituation der zu pflegenden Person derzeit?
  • Bitte machen Sie noch folgende Angaben:
    Um die Suche einzugrenzen, machen Sie bitte folgende Angaben

    Was ist Ihnen wichtig?

    Kulturangebote
    Freizeitaktivitäten
    Gastronomie
    Pflege bei Bedarf
    24h Hausnotruf
    Es liegt eine Demenz vor
    Ist Ihre Suchanfrage dringend?
  • Wer ist unser Ansprechpartner?
    Wer soll die Pflegewohnangebote erhalten?
    Ihre Telefonnummer unter der wir Sie am besten erreichen können.
    • 5/5 Sterne bei TrustPilot
    • kostenlos und unverbindlich
    • über 10.000 Pflegeheim-Bewertungen
    • 0800.22 80 100 (kostenfreie 24h Hotline)
    Bekannt aus der Presse und TV
  • Unsere Experten beraten Sie persönlich und kostenlos

    0800.22 30 800gebührenfrei
    Ingrid Weber
    Judith Quasdorf
    Gabriele Ullrich
    Anja Ihme
    Claudia Bundschuh

    Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

    Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.