Pflegewohnen in Ihrer Nähe
  • Preise & Leistungen vergleichen
  • kostenlos und unverbindlich
  • Über 34.074 echte Kundenbewertungen
  • Expertenhotline 030.99 29 687 90

24 Stunden Pflege


ImageDie 24-Stunden-Pflege ist die durchgängige Betreuung pflegebedürftiger Menschen in ihrem häuslichen Umfeld. Sie stellt eine Alternative zu einem Umzug in eine Pflegeeinrichtung dar. Oftmals stoßen pflegende Angehörige aufgrund von äußeren Umständen wie Berufstätigkeit oder eigener Krankheit mit zunehmenden Grad der Pflegebedürftigkeit des Familienmitglieds an ihre Grenzen. Trotz der Belastung wollen sie den Wunsch des Betroffenen, seinen Lebensabend in den eigenen vier Wänden zu verbringen, erfüllen. Um die Betreuung des Pflegebedürftigen zu jeder Tages- und Nachtzeit abzusichern, entscheiden sich die Familien gemeinsam mit den Pflegebedürftigen für die 24-Stunden-Pflege. Diese Rundum-Betreuung durch professionelles Fachpersonal kann einerseits zeitlich begrenzt oder dauerhaft in Anspruch genommen werden. Das ist abhängig davon, ob bei dem Betroffenen eine Aussicht auf Besserung seines Leidens besteht oder er nie wieder ein selbstständiges Leben führen kann. Im Rahmen der 24-Stunden-Betreuung zieht eine geschulte Fachkraft für den Zeitraum der Pflege in die Wohnung des Betroffenen. So wird die Unterstützung nicht nur am Tag, sondern ebenfalls in der Nacht sichergestellt.

Pflegeleistungen

Das examinierte Pflegepersonal unterstützt den Betroffenen im Bereich der Grundpflege und kümmert sich um die hauswirtschaftliche Versorgung. Darüber hinaus leisten die Betreuer Hilfe in allen Situationen, die der Pflegebedürftige allein nicht meistern kann. Die professionellen Pflegekräfte wechseln Wundverbände oder betreuen die älteren Menschen im Krankheitsfall. Der 24-Stunden-Dienst beinhaltet auch die Vergabe von Medikamenten, das Injizieren von Arzneimitteln oder das Überwachen des Blutzuckerspiegels. Die Mitarbeiter, die die Rund-um-die-Uhr-Pflege des Betroffenen übernehmen, begleiten den Menschen nicht selten bis zum Tod. Bei allen medizinisch-pflegerischen Tätigkeiten orientieren sich die Betreuer an den Bedürfnissen des Pflegebedürftigen. Menschlichkeit, Geduld und Freundlichkeit sind wichtige Grundvoraussetzungen für die Arbeit in der 24-Stunden-Pflege.

Pflegekosten

Entscheiden sich Pflegebedürftige gegen den Einzug in eine Pflegeeinrichtung und für die 24-Stunden-Pflege ist darauf zu achten, dass der Pflegedienst von der zuständigen Kranken- bzw. Pflegekasse anerkannt ist. Nur in diesem Fall werden Zahlungen gewährt. Der ambulante Dienst unterstützt den Pflegebedürftigen und seine Angehörigen beim Antrag auf Kostenübernahme und rechnet bei Bewilligung die erbrachten Pflegesachleistungen direkt mit der Pflegekasse ab. Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie unter der Rubrik Tipps und in den Beiträgen zur Pflegeversicherung sowie zu den Pflegegraden.

  • Wohn- und Pflegeangebote
    schnell und unkompliziert finden

    Unsere Experten ermitteln kostenlos für Sie freie Plätze oder Apartments, informieren über Preise und Leistungen.

  • Bitte wählen Sie die gewünschte Wohn- und Pflegeform:
    Zu welcher Wohn- und Pflegeform wünschen Sie weitere Informationen?
  • Wie ist die derzeitige Lebenssituation der zu pflegenden Person?
    Wie ist die Lebenssituation der zu pflegenden Person derzeit?
  • Bitte machen Sie noch folgende Angaben:
    Um die Suche einzugrenzen, machen Sie bitte folgende Angaben

    Was ist Ihnen wichtig?

    Kulturangebote
    Freizeitaktivitäten
    Gastronomie
    Pflege bei Bedarf
    24h Hausnotruf
    Es liegt eine Demenz vor
    Ist Ihre Suchanfrage dringend?
  • Wer ist unser Ansprechpartner?
    Wer soll die Pflegewohnangebote erhalten?
    Ihre Telefonnummer unter der wir Sie am besten erreichen können.
    • 5/5 Sterne bei TrustPilot
    • kostenlos und unverbindlich
    • über 10.000 Pflegeheim-Bewertungen
    • 030992968790 (kostenfreie 24h Hotline)
    Bekannt aus der Presse und TV
  • Unsere Experten beraten Sie persönlich und kostenlos

    030.99 29 687 90
    Ingrid Weber
    Judith Quasdorf
    Gabriele Ullrich
    Anja Ihme
    Claudia Bundschuh

    Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

    Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.