Wohnstift am Vechtesee

Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 08:00-18:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Mit seinen über 50.000 Einwohnern ist die alte Handels- und Textilstadt Nordhorn ein kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt im äußersten Nordwesten Niedersachsens. Auf einem circa 11.000 qm großen Areal am Vechtesee in unmittelbarer Nachbarschaft zur Nordhorner Innenstadt befindet sich das 1993 eröffnete Wohnstift am Vechtesee. Die Lage in einem Naherholungsgebiet, ein eigener Anlegesteg für den "Vechtestromer", vor allem aber die Nähe zu den Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten Nordhorns, machen dieses Wohnstift besonders attraktiv für die Bewohner. Durchzogen von Kanälen und Wasserläufen verbindet sich die Innenstadt - liebevoll "Klein Venedig" genannt - mit dem Naherholungsgebiet Vechtesee. Eingebettet in diese reizvolle Umgebung bietet die klassisch moderne Architektur des Wohnstifts viel Licht und räumliche Großzügigkeit. Die hochwertige, altersgerechte Ausstattung und ein durchdachtes Dienstleistungsangebot für das betreute Wohnen und den Pflegebereich ermöglichen älteren Menschen hier einen geborgenen, aktiven Lebensabend in einzigartiger Lage.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Isabel Gahlich
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Wenn private Pflege durch Angehörige zu Überforderung und Erschöpfungserscheinungen führt, muss häufig sehr schnell eine geeignete Senioreneinrichtung gefunden werden. Testen Sie rechtzeitig Ihre Belastungsgrenze: Fühlen Sie sich mit der Situation überfordert oder reagieren oftmals gereizt in ganz harmlosen Alltagsmomenten? Ich rate Angehörigen, auf erste Signale zu achten und diese ernst zu nehmen. Der Selbsttest für pflegende Angehörige hilft Ihnen dabei, die eigenen Kräfte richtig einzuschätzen.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.