Wohnpark Roggenstein

Wohnpark Roggenstein 82178 Puchheim

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 1 Kundeninterview(s) mit 5
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 08:00-18:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (1)
  • Unsere Wohnanlagen verbinden moderne Architektur mit Komfort und optimaler Funktionalität. Die Wohneinheiten bieten älteren Menschen selbständiges Wohnen in den eigenen vier Wänden mit der Sicherheit einer bestmöglichen Versorgung auf Wunsch und nach Bedarf. Für Ihr Wohlbefinden stehen eine Sauna, ein Fitnessraum sowie ein Pflegebad zur Verfügung. Parkmöglichkeiten finden Sie in der hauseigenen Tiefgarage. Herzstück jeder Wohnanlage ist ein Mehrzweckraum mit Einbauküche. Alle Geschosse sind bequem mit dem Aufzug erreichbar. Die seniorengerechten 1,5- bis 4-Zimmer-Wohnungen verfügen u. a. über hochwertige Parkett- und Fliesenböden, eine 24-Stunden-Notrufanlage, Brandmelder, praktische Schiebetüren, großzügige Balkone bzw. Terrassen sowie eine sanitäre Sonderausstattung. Alle Objekte liegen sehr zentral. Geschäfte aller Art und des täglichen Bedarfs sind zu Fuß in nur wenigen Minuten erreichbar. Manche Objekte der Firma ERL-BAU wurden bereits von der Bayerischen Stiftung für Qualität im Betreuten Wohnen BSQBW e.V. mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet. Zudem erhielt die Wohnanlage "Königsgarten" in Regensburg von der obersten Baubehörde des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren den Wohnungsbaupreis 2003. Für Fragen, Auskünfte, ein persönliches Beratungsgespräch oder eine Besichtigung der Wohnanlage stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
5 Sterne aus 1 Kundenbewertungen
Wohnpark Roggenstein 82178 Puchheim
Frau 15.02.2013 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Es ist für rüstige und noch aktive Renter eine optimale Einrichtung.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Anja Ihme
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Ich kann nur raten, frühzeitig das Gespräch mit den Eltern zu suchen. Die Augen zu verschließen bedeutet, dass wertvolle Zeit verloren geht, um in Ruhe mit den Eltern alles Wichtige zu besprechen. Auch wenn es nicht leicht fällt, regeln Sie innerhalb der Familie die Betreuungs- und Vorsorgevollmacht. Bedenken Sie, dass weder Ehepartner noch Kinder im Ernstfall automatisch die rechtlichen Vertreter sind.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.