Wohn- und Pflegezentrum Haus Regenta

Wohn- und Pflegezentrum Haus Regenta 88427 Bad Schussenried

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 10 Kundeninterview(s) mit 4.3
Foto
FotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-15:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • teilstationäre Pflege (Tages- oder Nachtpflege)
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
  • Bewertungen (10)
  • Der ideale Standort Bad Schussenried ist ein moderner Kurort mit ca. 8200 Einwohnern, eingeschlossen sind die Teilgemeinden Steinhausen, Otterswang und Reichenbach. Die Stadt liegt zwischen Wäldern, ausgedehnten Riedlandschaften, romantischen Seen und ist ein markanter Punkt an der Oberschwäbischen Barock- und Bäderstraße.Das Wohnbereichsmodell soll dem Wunsch nach mehr Wohnlichkeit einen Schritt näher kommen. Der alte Mensch soll aus seiner Patientenrolle herausgeholt und zum Bewohner werden, d.h. Besitz ergreifen und zu Hause sein. Ein wichtiger Punkt zu diesem Ziel ist die Einrichtung der Zimmer mit persönlichen privaten Gegenständen wie Bilder und auch Kleinmöbel. Der große Unterschied zur herkömmlichen Altenpflegeheimbauweise besteht in der Aufgabe der funktionalen Trennung, hier einen Stationsbereich (Schlafen, Pflegen) und dort einen zentralen Bereich (Gemeinschaft, Essen, Therapie).Beim Wohnbereichsmodell sollen die Pflege und die technischen Funktionen ihren milieubestimmenden Einfluß verlieren. Selbstverständlich soll nach wie vor bestmögliche Pflege und Betreuung garantiert werden.Die Wohnbereiche berücksichtigen das Bedürfnis vieler Bewohner nach sozialen Kontakten in einer überschaubaren und vertrauten Umgebung. Zum bewohnernahen Betreuungs- und Betriebskonzept des Wohnbereichsmodells gehört ein Wohn- und Speisezimmer, in dem sich der Tagesablauf vom Frühstück über Mittag- und Abendessen, Zwischenmahlzeiten, sowie den dazwischen liegenden mit Betreuungsangeboten und Aktivitäten abspielt, bzw. in das Konzept einer aktivierenden Pflege mit einbezogen wird. Darüberhinaus gibt es natürlich die erforderlichen Funktionsräume.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.3 Sterne aus 10 Kundenbewertungen
Wohn- und Pflegezentrum Haus Regenta 88427 Bad Schussenried
Frau 17.01.2017 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich spreche hier für die Demenzbetreuung meines Schwiegervasters in diesem Heim. Wie sind sehr ztufrieden mit der Betreuung. Die Pflegerkräfte sind sehr engagiert und mein Schwiegervater hat sich schon richtig gut eingelebt und fühlt sich echt wohl. Wir haben bisher nichts zu beanstanden und freuen uns, diesen Platz gefunden zu haben. Die Verpflegung ist auch gut und abwechlungsrfreich und er hat auch schon richtg etwas zugenommen.Wir können dieses Heim gerne weiterempfehlen!
Frau 10.01.2017 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Haben uns sehr viel über die erste und schwere Zeit mit ihr geholfen. Leider ist das Haus von uns zu weit weg und daher ist meine Mutter nochmals in eine andere Pflegeeinrichtung gezogen. Leistungen und Service waren perfekt. Weiter so.
Herr 23.11.2016 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Es ist ein älteres Haus mit Charme. Jeder ist dort stets sehr bemüht., Es ist alt, aber fein. Das Zimmer ist o.k.Es ist ausreichend groß.Die Möbel sind aber schon etwas veraltet,die im Zimmer stehen.Das Foyer sieht schön und einladend aus.Es wirkt sauber und ordentlich. Das Personal ist sehr freundlich und kompetent.Sie rufen auch sofort an,wenn etwas zu klären oder mitzuteilen ist. Das finde ich schön. Ich finde es teuer. Aber ich sehe es realistisch.Es ist ja auch rund um die Uhr Pflege für ihn da.Es ist eben eine 24 Stunden Betreuung. Die Einrichtung ist aber auf jeden Fall günstiger als manch Andere.
Frau 26.09.2016 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das Zimmer ist wie ein Krankenhauszimmer, extrem klein. Man konnte keine persönlichen Dinge mitbringen. Aber er war auch zur Kurzzeitpflege dort.Die Cafeteria war super,der Aufenthaltsraum sehr gut. Es ist eine sehr positive Energie im Haus. Es herrscht eine sehr freundliche und angenehme Atmosphäre.Man macht dort sehr viel für die Leute.Man kann mit gutem Gewisssen,seinen Angehörigen dort pflegen und betreuen lassen. Wir waren sehr zufrieden. Die Einrichtung ist auf jeden Fall empfehlenswert.
Frau 16.06.2016 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Mein Ziel sie wieder sicherer und stabiler auf die Beine zu bekommen, hat geklappt. Die Pfleger und Pflegerinnen haben eine sehr gute Arbeit gemacht. Man merkt, dass sie viel Freude an dem haben was sie machen. Im Bedarfsfall kommt meine Mutter gerne wieder. Wunderschöne Außenanlage und von außen auch ein sehr schönes Haus. Innen sauber und gepflegt. Auch ihr Zimmer hat keine Wünschen offen gelassen. Meine Mutter fand es sehr schön. Sie hat an allen möglichen gesellschaftlichen Veranstaltungen der Einrichtung teilgenommen. Sie war gut unterhalten. Essen war sehr gut und reichhaltig. Haben sogar einen mobilen Essenlieferservice.
Frau 07.05.2016 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das Haus Regenta ist meiner Meinung nach eine wirrklich gute Pflegeeinrichtung. Die Austattung ist gut , sauber, hell und freundlich. Die Kurzzeitpflege hat hier viel gebracht ! Mutter kam aus dem Krankenhaus und konnte kein bißchen laufen, geschweigedenn auftreten. Auch die Verpflegung war sehr gut ! Nach der Kurzzeitgpelge hier geht es ihr wieder richtig gut und sie läuft wieder ! Dafür sind wir sehr dankbar !Gern geben wir eine Empfehlung für dieses Heim !
Herr 04.01.2016 | 3.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ein gutes , freundliches Haus mit ordentlichem Preis/ Leistungsverhältnis bei durchschnittlichen Ansprüchen.
Frau 31.07.2014 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Schönes Pflegeheim mit Rosengarten und nettem Personal. Wir haben in dem Seniorenzentrum kurzfristig einen Platz bekommen. Die Atmosphäre ist gut, es gibt viele Freizeitaktivitäten, die die Senioren wahrnehmen können, um auch Kontakte zu knüpfen. Die Zimmer sind recht einfach ausgestattet, aber durchaus funktional. Der Eingangsbereich ist nicht so schön. Das Preis Leistungsverhältnis schätze ich als durchaus angemessen ein. Je nach Krankheitsgrad des Betroffenen ist die Einrichtung unterschiedlich gut geeignet.
Frau 09.04.2014 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Unser Vater war bereits in mehreren Einrichtungen, aber dieses Haus hat Ihm am besten gefallen.
Herr 26.02.2014 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich kann das Haus jedem Pflegebedürftigem weiter empfehlen, da es alle Bereiche in der Pflege vom Wohnen mit Service bis zur Vollstationären Pflege abdeckt. So muss man das Haus bei einer anderen benötigten Pflegeform nicht wechseln. Das Pflegepersonal ist sehr personenbezogen, sie gehen auf die Wünsche und Bedürfnisse eines jeden einzelnen Bewohners ein. Beim Essen reichen gibt es auch sehr guten Kontakt zu den Bewohnern, es wird sich viel Zeit genommen und jederzeit werden Gespräche geführt.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.