Vitanas Demenz Centrum Am Schleinufer

Schließen

Das Haus Vitanas Demenz Centrum Am Schleinufer in 39104 Magdeburg hat eine Gesamtbewertung von 4.4 Sternen aus 27 Bewertung(en).
Wir haben weitere Informationen für Sie zu diesem Haus.

Wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich unter 030.99 29 687 90 oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnumer und wir rufen Sie umgehend zurück.

Vitanas Demenz Centrum Am Schleinufer 39104 Magdeburg

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 27 Kundeninterview(s) mit 4.4
Foto
FotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
  • Kurzzeitpflege
  • Bewertungen (27)
  • Das Demenz Centrum am Schleinufer bietet 127 Plätze, die aufgeteilt sind auf 51 attraktive Einzel- und 38 großzügige Doppelzimmer. Das denkmalgeschützte Gebäude befindet sich direkt an der Elbuferpromenade im Herzen der Magdeburger Innenstadt. Angepasst an die individuellen Bedürfnisse der Bewohner steht ein breites Freizeit- und Therapieangebot zur Verfügung. In den übersichtlichen Wohngruppen werden die Bewohner entsprechend ihrer Fähigkeiten in die älltäglichen Verrichtungen eingebunden. Ein großer Sinnesgarten lädt zum gemütlichen Verweilen ein und ist bei Bewohnern und ihren Angehörigen ein beliebter Treffpunkt der Geselligkeit.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.4 Sterne aus 27 Kundenbewertungen
Vitanas Demenz Centrum Am Schleinufer 39104 Magdeburg
Herr 03.08.2017 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Schneller und unkomplizierter Wechsel. Bisher alles bestens. Personal hat ein gutes Augenmerk und behandelt jeden Bewohner gleich, egal wie krank er ist oder was er hat. Leistungen sind so viel besser als im Haus davor. Hier werden die Bewohner noch geachtet.
Frau 23.06.2016 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Bei der Ausstattung ist eigentlich alles gut, so wie es auf den Stationen ist. Gut, manchmal ist es stressig, das ist normal. Das ist eine Einrichtung, die sich wirklich viel Mühe gibt. Das Personal kann man auch immer ansprechen und die helfen sofort. Da kann ich mich überhaupt nicht beschweren. Vorallem die Abteilung für Demenzkranke bemüht sich sehr, was man ja selten hat. Die Küche ist sehr gut. Da kann man wirklich nichts zu sagen. Alles wird individuell und frisch zubereitet. Meine Mutter hat zum Beispiel ihr Gebiss verlegt und die achten darauf, dass sie entsprechendes Essen bekommt. Also die gehen auf jeden einzeln ein. Die machen fast jeden Tag etwas und dafür ist der Preis ok. Also ich würde meine Mutter wieder dorthin geben. Ja, die Einrichtung ist empfehlenswert.
Frau 16.03.2016 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das ehrwürdige Gebäude wurde sehr schön saniert, es ist alles sehr modern mit schönen Farben, die Zimmer sind hell und freundlich und der Außenbereich groß und weitläufig. Meine Mutter hat sich sehr gut hier eingelebt und wird in ihrer eigenen Welt - in ihrer Demenz - hier sehr gut. Sehr viel Empathie und Herzlichekit, gepaart mitProfessionalität. Ich kann diese Einrichtung - besonders für Demenzkranke - nur weiterempfehlen !
Frau 09.11.2015 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Für ältere Menschen mit Demenz ist es wirklich empfehlenswert - meine Mutter war dazu einfach noch zu fit und fühlte sich nicht wohl. Das Haus ist davon abgesehen allerdings wirklich schön und ganz objektiv gesehen eine durchaus gute Wahl.
Herr 29.09.2015 | 4.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ein schönes, nettes und freundliches Haus mit charmanter Atmosphäre. Meine Schwiegermutter ist in diesem Haus aktiver und lebendiger, als sie es je zu Hause sein könnte. Dort wird sie zu Aktivitäten animiert und kann an vielen verschiedenen Freizeitprogrammen teilnehmen. Ich würde das Haus jedem empfehlen!
Frau 23.06.2015 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Alles sehr sauber und gepflegt, helle Einrichtung, seniorengerechte Möbel, meinem Opa hat es gut gefallen. Er hat sich sehr geborgen gefühlt. Es gibt zwei Katzen auf der Station, die sich gerne zu den Senioren gesellen. Sehr nettes, einfühlsames und kompetentes Personal. Liebevolle Zubereitung, es werden Häppchen mundgerecht für die Senioren geschnitten, sehr abwechslungsreich und reichlich. Den Preis fand ich auch in Ordnung. Sehr zu empfehlen.
Herr 05.05.2015 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Die Pflegeinrichtung befindet sich in einer traumhaften Lage direkt an der Elbe. Es ist denkmalgeschützt und wurde komplett saniert., sodass alles auf dem modernsten Stand ist. Es gibt einen sehr großen Empfangsbereich mit einer Rezeption. Die Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet, eigene kleine Möbel können aber mitgebracht werden. Die Bäder sind barrierefrei und behindertengerecht und mit hochwertigen Armaturen ausgestattet. Auf jedem Wohnbereich gibt es einen Gemeinschaftsraum und eine Küche. Eine Cafeteria, ein Friseur und ein Fußpflegesalon befinden sich direkt im Haus. Ausserdem gehört noch ein großer Garten zur Pflegeinrichtung. Das Heim kann locker mit einem 4* Hotel mithalten. Die Atmosphäre ist sehr nett und angenehm. Es gibt ein breites Beschäftigungs- und Betreuungsangebot für die Bewohner wie Gymnastik, Gedächtnistraining, Handarbeiten, Basteln und noch einiges mehr. Das Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit gewesen, meine Mutter sah immer gepflegt aus und war ordentlich gekleidet. Ich fand, es waren immer ausreichend Pfleger da. Der Preis war für uns bei der erbrachten Leistung absolut gerechtfertigt. Wir können das Haus nur weiterempfehlen!
Frau 08.04.2015 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Die Ausstattung ist wirklich sehr gut. Sie haben dort helle Holzmöbel. Das wirkt sehr freundlich. Selbst der Speiseraum sieht aus wie zu Hause mit wirklich schönem Geschirr und Tischdecken, die über Eck gelegt sind, damit man das Holz noch sieht. Meine Mutter ist in einem Zweibettzimmer, da ist nicht viel Platz, aber das Leben im Heim spielt in der Gemeinschaft, so dass sie wirklich nur zum Schlafen im Zimmer ist. Dadurch ist es ausreichend. Der Eingangsbereich ist wie eine Residenz, gehobener Stil. Das Haus ist mit Abstand das Beste, was mir begegnet ist. Es riecht auch nicht nach Altenheim. Der Umgang mit den alten Leuten ist sehr respektvoll und voller Anstand. Sie werden gesiezt. Die Freundlichkeit des Personals ist auf alle Fälle gegeben. Es gibt im Haus sowohl Fachkräfte als auch Pflegeassistenten. Man hat, wenn ich dort bin, auch immer ein offenes Ohr für mich. Als meine Mutter einen Hänger hatte und wieder nach Hause wollte, hat sich die Heimleitung für mich Zeit genommen und mich im Umgang beraten. Das war gut so. Inzwischen hat sich meine Mutter gut eingelebt. Auf ausreichendes Trinken achten sie sehr im Haus. Zum Mittagessen kann ich nicht viel sagen, da war ich nie dabei, aber das Abendbrot könnte durchaus abwechslungsreicher sein. Etwas mehr Obst wäre auch gut. Die Leute bekommen belegte Brote, da würde ich mir wünschen, dass die, die sich ihre Brote noch selbst schmieren könnten, dies auch selbst machen sollten. Der Preis für die Einrichtung ist durchaus angemessen. Die anderen Heime waren billiger, aber dieses ist auch das Beste. Wenn man einen dementen Angehörigen hat, bin ich der Meinung, dass dies das kompetenteste Haus am Platze ist. ... Der Umgang mit den alten Leuten ist sehr respektvoll und voller Anstand.
Frau 06.01.2015 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Die Ausstattung der Einrichtung ist sehr gut, wir können uns nicht beklagen, auch die Atmosphäre im Heim ist durchaus als angenehm zu betrachten. Die Pfleger sind nett und freundlich, auch kompetent, es gab bisher keine Probleme. Das Essen ist sehr gut, abwechslungsreich, es wird auch individuell für die Senioren gekocht. Was den Preis betrifft, habe ich keinen direkten Vergleich, aber ich schätze es als durchaus angemessen ein. Insgesamt ist es ein Pflegeheim mit kompetenten Mitarbeitern und einer angenehmen Atmosphäre.
Herr 05.01.2015 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Im Pflegeheim ist alles OK. Weiter so!
Frau 29.12.2014 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das Heim ist mein neues Zuhause. Ich werde lieb und fürsorglich versorgt. Ich fühle mich sehr wohl und sage allen Mitarbeitern und Bewohnern vielen Dank dafür!
Frau 29.12.2014 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Die moderne und gemütliche Ausstattung lädt zum Wohlfühlen ein. Das Personal ist freundlich und hat immer ein offenes Ohr. Fragen wurden umgehend beantwortet. Das Essen ist sehr abwechslungsreich.
Frau 08.10.2014 | 4.3/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Vom Personal haben wir einen sehr guten Einrduck. Auch das Haus sieht eher aus wie ein Hotel, oder eine Kureinrichtung. Es gibt ein reichhaltiges Programm und Beschäftigung und Anregung, also sie machen relativ viel.
Frau 05.06.2014 | 3.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ein schönes neues Haus in guter Lage, gut geeignet für Leute mit fortgeschrittener Demenz. Vielfach saßen die alten Leute nur da und guckten in den Fernseher, da hätte ich mir mehr Ansprache durch die Schwesern vorgestellt... als mein Vater sagte , er will nicht bleiben und etwas lauter wurde , wurde er wie ein kleines Kind auf sein Zimmer zum Essen geschickt, das fand ich nicht so gut ,,.es wäre gut gewesen , wenn mein Vater noch zu einigen Dingen herangezogen worden wäre ...irgendwelche kleinen Aufgaben ... von daher hatte ich etwas mehr erwartet.
Frau 06.04.2014 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Es fühlt sich schon mal ganz toll an, da reinzukommen. Schon der Eingangsbereich ist herrschaftlich. Es ist tatsächlich wie in einem schönen Hotel. Die Leitung des Hauses ist sehr nett, zuvorkommend und entgegenkommend. Es sind alles nette Menschen da, man fühlt sich gleich gut aufgehoben. Es macht einen netten Eindruck, auch die Lage des Hauses, direkt an der Elbe, und es ist alles schön angelegt. Es ist auch ganz nah an der City. Wenn Leute noch mobil sind, können sie dort auch spazieren gehen. Es ist ein Garten dabei, es ist wirklich sehr schön. Wenn ich mal in eine solche Situation kommen sollte, dann wäre ich auch gern dort untergebracht.
Frau 18.03.2014 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sehr gut, sehr freundlich, auch schon beim Kennenlernen waren sie immer freundlich. Sie sind immer nett, haben immer ein Lächeln, trotz der schweren Arbeit. Im Foyer wird man super begrüßt. Eine sehr schöne Einrichtung. Meine Tante fühlt sich recht wohl, wir sind sehr zufrieden. Es ist eine neue Einrichtung, Das ist super, ich kann nur eine Eins vergeben. Es geht nicht besser. Sie sagen schon immer hier, es ist wie im Film bei Rosamunde Pilcher, ganz ganz toll, liebevoll gemacht. Man kann eigene Möbel mitnehmen. Das kann ich weiterempfehlen. Wir sind glücklich und stolz, dass wir meine Tante hier untergebracht haben. Wir haben das Beste gesucht und gefunden. Es ist allerdings auch teuer.
Frau 01.03.2014 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Man fühlt sich da gut aufgehoben, wie zu Hause. Es ist wirklich schön. Für mich sah das nicht aus wie ein Heim sondern schon eher wie so ein Hotel. Wir haben dieses Haus gewählt, weil es speziell für Demenzkranke ist. Es wird auch viel mit den Bewohnern gemacht. Wir waren sehr zufrieden, es hat wirklich alles sehr gut geklappt. Mein Onkel wollte gar nicht wieder weg.
Herr 28.02.2014 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ein sehr gutes Heim, sehr nettes Personal, es ist gepflegt und schön. Man muss aber sagen, dass es im Vergleich schon preisintensiv ist. Wenn man das Geld aufbringt, dann ist man hier wirklich gut betreut. Es ist auch in der Innenstadt, und ist neu gemacht, hat Hotelcharakter, picobello. Man ist da sehr gut aufgehoben. Das kann man ruhigen Gewissens weiterempfehlen.
Herr 24.02.2014 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und kompetent. Ich finde das eine gute Einrichtung, es gibt leider keine Möglichkeit, nach draußen zu gehen, es ist nichts abgezäunt. Nur mit Angehörigen kann man nach draußen. Es gibt keinen Balkon, und keineTerrasse.
Frau 13.02.2014 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Wir waren auch am Tag der offenen Tür schon da und haben uns das Heim angeschaut. Es sind ja Wohngruppen, das ist gut. Wenn jemand noch in der Lage ist, selbst aus dem Zimmer rauszugehen, ist das Heim sehr schön. Es gibt früh und nachmittags Veranstaltungen, so dass sich die Bewohner auch nicht alleine fühlen. Sie singen zusammen, und basteln. Man merkt, dass sich auch kleine Freundhschaften gebildet haben. Wenn wir durchs Haus gehen mit dem Rollstuhl, sieht man, dass die Leute sich wohlfühlen, welche noch selbstständig sind. Es ist schon empfehlenswert., aber man sollte sich vorher gut informieren.
Herr 05.12.2013 | 4.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Kann man uneinschränkt empfehlen!
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.