Senterra Pflegezentrum Markt Indersdorf

Senterra Pflegezentrum Markt Indersdorf 85229 Markt Indersdorf

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 1 Kundeninterview(s) mit 4
Foto
FotoFotoFotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 08:00-18:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (1)
  • Markt Indersdorf ist ein Markt ca. 35 km nordwestlich von München im oberbayrischen Landkreis Dachau. Das Senterra Pflegezentrum Markt Indersdorf befindet sich in der Nähe des Klosters und ist sehr ruhig im Grünen gelegen. Die Einrichtung bietet 160 Senioren ein Zuhause auf drei Wohnebenen. Alle Zimmer sind großzügig geschnitten und mit hellen Möbeln eingerichtet, und verfügen über ein Bad mit Dusche, Radio- und TV-Anschluss sowie Telefon. Gern können eigene Kleinmöbel mitgebracht werden. Im Rahmen der Tagesstrukturierung bieten wir sinnvolle Beschäftigung sowie ein vielfältiges Therapie- und Aktivitätenprogramm. Regelmäßige Tanztreffs, Theatergruppe, Tierbesuchsdienst, Lesezirkel, Singkreis, Sitztanz, Seniorengymnastik, Kinoabende, Spaziergänge und Cafebesuche. Auch haushaltsnahe Tätigkeiten, wie Kartoffelschälen, Backen sowie Alltagstraining und spezielle Angebote für Demenzkranke. Auch ehrenamtliche Mitarbeiter gehören zum Konzept unserer Gemeinwesenorientierung. Regelmäßig gibt es Projektgruppen mit Kindergärten und/oder Schulen. Es werden Konzerte und Märkte besucht und die Bewohner wirken an Seniorennachmittagen und kirchlichen Festen mit.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4 Sterne aus 1 Kundenbewertungen
Senterra Pflegezentrum Markt Indersdorf 85229 Markt Indersdorf
Herr 18.01.2013 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das Haus kann man schon empfehlen. Mutter war da auf Kurzzeitpflege, das Zimmer war schön. Es ist gleich ein Krankenhaus in der Nähe.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Claudia Bundschuh
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Klären Sie die Finanzierung! Pflegewohnangebote unterscheiden sich im Preis quer durch Deutschland. Da die Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten abdeckt, ist ein Eigenanteil zu zahlen. Falls die Rente dafür nicht reicht, springt erst einmal der Staat ein. Bitte beachten Sie aber dabei, dass Kinder für ihre Eltern unterhaltspflichtig sind. Ermitteln Sie Ihr bereinigtes Nettoeinkommen. Liegen Sie als Ehepaar nicht über 2.700,00 EUR , dann entfällt die Unterhaltspflicht. Die Angst der Familien vor hohen Zuzahlungen ist also oftmals unbegründet.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.