SeniVita Seniorenhaus St. Anna

Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Inmitten eines der schönsten Urlaubsgebiete Deutschland, der Fränkischen Schweiz, wurde 2007 das SeniVita Seniorenhaus St. Anna eröffnet. Das Waischenfelder Seniorenhaus ist direkt an der Wiesent gelegen. Unseren Bewohnern und unseren Pflegegästen stehen 42 Plätze in einer familiären Einrichtung mit kurzen Wegen und sehr schönen Aufenthaltsbereichen und Wohnküchen zur Verfügung. Im SeniVita Seniorenhaus St. Anna werden Dauerpflege, Kurzzeit- pflege, Verhinderungspflege und Urlaub für pflegende Angehörige mit Pflegebedürftigen angeboten.Im benachbarten Betreuten Wohnen befinden sich eine Allgemein- arztpraxis und eine Physiotherapiepraxis.Als Eröffnungsangebot kann man das SeniVita Seniorenhaus St. Anna im Rahmen eines Probewohnens fünf Tage lang kostenlos testen.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.