Seniotel Tagespflege Buttenheim

Schließen

Das Haus Seniotel Tagespflege Buttenheim in 96155 Buttenheim hat eine Gesamtbewertung von Sternen aus Bewertung(en).
Wir haben weitere Informationen für Sie zu diesem Haus.

Wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich unter 0800.22 30 800 oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnumer und wir rufen Sie umgehend zurück.

Foto
FotoFotoFotoFotoFotoFoto
Schließen
Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich zum Haus Seniotel Tagespflege Buttenheim in 96155 Buttenheim von Experten beraten.
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
Wohnform
  • teilstationäre Pflege (Tages- oder Nachtpflege)
  • Jeder Mensch liebt sein Zuhause. Dort, in der gewohnten Umgebung, bei seinen Lieben, fühlt man sich aufgehoben und sicher. Besonders betrifft dies pflegebedürftige Menschen. Tagespflegeeinrichtungen unterstützen die Pflege Zuhause. Pflegebedürftige Menschen, die alleine Zuhause leben, fühlen sich oftmals einsam und vermissen die Gesellschaft anderer Menschen. Die Tagespflege ermöglicht neben den pflegerischen und aktivierenden Leistungen auch soziale Kontakte und steigert damit die Lebensqualität ihrer Tagespflegegäste. Ebenfalls ermöglicht die Tagespflege den Angehörigen eine kurze Auszeit, um Arzttermine wahrzunehmen, um Einkäufe zu erledigen oder Zeit für die eigene Freizeitgestaltung und um wieder Kraft zu schöpfen.

    Die Seniotel gGmbH bietet Ihnen zwölf Tagespflegeplätze in der Tagespflegeeinrichtung in Buttenheim.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.