Seniorenzentrum Residenz Eschenhof

Seniorenzentrum Residenz Eschenhof 37434 Gieboldehausen

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 5 Kundeninterview(s) mit 4.3
Foto
FotoFotoFotoFotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (5)
  • Im südlichen Harzvorland ist Gieboldehausen mitten im Grünen und dennoch äußerst verkehrsgünstig gelegen. Dank Direktanbindung von Bundesstraßen erreicht man die Samtgemeinde mit ihren rund 13.500 Einwohnern von den nahegelegenen Städten Göttingen, Duderstadt, Herzberg und Northeim schnell und bequem. An diesem Ort ist der Begriff "Idylle" absolut zutreffend: Da die Geschwindigkeit der Wohngebietsstraße auf 30 km/h begrenzt ist, kann Verkehrslärm gar nicht entstehen. Der nahegelegene Schlosspark sowie der alte Ortskern, mit seinen gepflegten Fachwerkhäusern laden zum Spazierengehen ein. Das Seniorenzentrum "Eschenhof" verfügt über 69 Pflegeplätze in hellen und behaglichen Einzel- und Doppelzimmern. Jedes Zimmer ist mit eigener Nasszelle inklusive Dusche und WC sowie einem eigenen Telefonanschluss ausgestattet. Durch die zentrale Lage im Ortskern von Gieboldehausen sind Geschäfte des täglichen Bedarfs, Apotheken, Banken und Supermärkte in wenigen Minuten zu erreichen.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.3 Sterne aus 5 Kundenbewertungen
Seniorenzentrum Residenz Eschenhof 37434 Gieboldehausen
Herr 21.12.2018 | 4.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde MIr geht es gut und ich ich habe mich bereits eingelebt.
Herr 01.06.2015 | 4.5/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Es ist eine schöne kleine Einrichtung, die kann ich nur empfehlen. Sie liegt sehr günstig auf unserem Arbeitsweg, sodass wir sie oft besuchen können. Das Zimmer ist schön, es ist schlicht und hell eingerichtet, Sie kann auch, wenn sie möchte, ein Einzelzimmer bekommen, das läßt sie sich jedoch als Option offen. Die sanitären Anlagen sind mit am Zimmer dran, dort können sich sich überall festhalten, sie kann auch mit ihrem Rollstuhl rein ins Bad. Es ist ein kleines Haus in einer schönen Lage, dadurch ist eine familiäre Atmosphäre gegeben. Es gibt zahlreiche Veranstaltungen, es wird viel gemeinsam gesungen, es gibt auch Gottesdienste. Die sind jedoch im Moment nicht so wichtig für sie. Das Personal ist sehr freundlich, kümmern sich um alles. Mutter bekommt Krankengymnastik, hat ein Rezept für die Fußpflege, wegen ihrer Schuppenflechte bekommt sie Salben. Das Essen hat ihr anfangs nicht geschmeckt, sie hat sich aber dran gewöhnt, es ist abwechslungsreich, es gibt täglich Kaffee und Kuchen.
Herr 24.06.2014 | 3.7/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Die Aufnahme war ein bisschen komisch. Und, wenn etwas passiert, dann sollte sich die Einrichtung schon einmal melden.
Frau 24.07.2012 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Die Einrichtung ist wunderschön, freundlich und hell.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.