SeniorenZentrum NORA

SeniorenZentrum NORA 31867 Lauenau

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 10 Kundeninterview(s) mit 4.3
Foto
FotoFotoFotoFotoFotoFotoFotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
  • Kurzzeitpflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (10)
  • Das Wort NORA bedeutet "Sonnenlicht". Wir haben unseren Namen zu unserem Anspruch erklärt. Unser Haus ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung für Dauer- und Kurzzeitpflege. Die Bewohner des Hauses genießen das nette Ambienete und die familiäre Atmosphäre. Das Seniorenzentrum NORA ist ein modernes, lebendiges Zentrum, das dem pflegebedürftigen Menschen eine auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte, professionelle Pflege bietet, um die im Alltag auftretenden Behinderungen zu kompensieren, die Kraftquellen des Menschen zu erhalten und zu fördern.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.3 Sterne aus 10 Kundenbewertungen
SeniorenZentrum NORA 31867 Lauenau
Frau 28.06.2017 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde An der Ausstattung gefällt mir besonders gut, dass man verschiedene Sitzecken auf den Ebenen hat. Da sind schöne und ansprechende Möbel. Man kann sich dort mit den Angehörigen hinsetzen. Es gibt einen Garten und Balkone und viele Gemeinschaftsräume. Bei der Atmosphäre fällt auf, dass man sich insgesamt viel Mühe gibt die Angehörigen zu unterhalten. Es gibt viele Aktivitäten. Aber es ist halt ein Altenheim und es könnte mehr Personal geben. Bei dem Personal fällt schonmal auf, dass manche mal einen schlechten Tag haben. Aber meistens sind die Pfleger freundlich. Es sind viele angelernte Kräfte dort - also keine Pflegefachkräfte. Die Küche ist abwechslungsreich und es gibt auch reichlich. Was mir gut gefiel war, dass gleich zu Beginn ein Zettel ausgefüllt werden sollte, was der Angehörige mag. Zum Beispiel morgens herzhaft oder welches Brot. Barbecues werden im Garten veranstaltet, wo ein örtlicher Fleischer kommt und Bratwurst etc. angeboten wird. Das Preis-/ Leistungsverhältnis passt. Es wird ua. Sturzprävention angeboten oder es werden Nachrichten, Märchen, etc. vorgelesen. Es wird viel gesungen oder gemeinsam Kuchen gebacken. Morgen und nachmittags werden jeweils zwei Veranstaltungen angeboten. Ja, ich würde die Einrichtung empfehlen.
Frau 19.12.2015 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Dieses Pflegeheim kann man gut empfehlen. Unser Vater hat sich gut eingelebt in seinem gemütlichen Zimmer mit seinen, überwiegend eigenen Möbeln. Und, er ist nicht mehr so allein! Vater fühlt sich wohler, als zu Hause. Eine freundliche und ansprechende Atmosphäre, ist ganz in Ordnung. Das Personal ist sehr freundlich. Es gefällt unserem Vater. Die Betreuung durch die Schwestern ist sehr gut. Nette Kulturangebote, die Vater auch gerne mitmacht. Das Essen ist abwechslungsreich, es gibt von meinem Vater keine Klagen. Manches hat er schon lange nicht mehr gegessen und freut sich dann drauf. Er ißt gerne. Preis und Leistung sind soweit ok. Ja, wir sind zufrieden, würden die Alteneinrichtung wieder nehmen.
Herr 23.09.2015 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Hier herrscht eine ganz besondere, nette und liebevolle Atmosphäre, wie ich es aus anderen Pflegeeinrichtungen, die ich kennengelernt habe, noch nicht erlebt habe. Meine Oma fühlt sich sehr wohl und wir sind sehr froh über den Platz und können die Einrichtung nur weiterempfehlen! Hier geht es einfach sehr menschlich zu!
Frau 10.09.2015 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Meine Mutter ist dort verstorben, aber das Personal war ganz toll. Ich habe nicht erwartet, so viel Menschlichkeit zu erfahren, war sehr erstaunt darüber, waren alle sehr freundlich und hilfsbereit, haben mir beim Ausräumen, Packen geholfen, alles ganz toll, in allen Bereichen, nur zu empfehlen.
Frau 08.07.2015 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich bin sehr beruhigt, dass meine Mutter dort untergebracht ist, das Personal geht ganz leibevoll mit den Herrschaften um, 5 Sterne für die Pflege. Ansprechend, altersgerecht, versuchen es sehr gemütlich zu machen, sauber und hell, vollkommen in Ordnung. Man fühlt sich total willkommen. Es gibt 2 Sorten Essen zur Auswahl, altersgerecht, ziemlich gut, appettitlich hergerichtet, kleine Räume, kein Saal, kein Kantinencharakter. Im Verhältnis zu anderen auch preisgünstuger. Ich bin sehr beruhigt,dass meine Mutter dort untergebracht ist.
Frau 03.07.2015 | 4.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich wurde mit Therapien und Physio wieder gut auf die Beine gebracht. Sie haben tolle Arbeit geleistet. Ich hoffe, ich stürze nicht gleich wieder, aber wenn, würde ich gern wieder ins Nora. Es war sehr schön dort, gemütlich und viele Blumen hatten sie überall. Die Mädels haben sich toll um mich gekümmert. Zu Hause konnte ich nichts mehr machen und die Mädels waren so toll und haben alles für mich gemacht. Ich bin ihnen allen sehr dankbar. Die Küche hat mir sehr zugesagt. Und hätte ich mehr Geld, würde ich gern in solch ein Haus ziehen, aber leider kann ich mir das auf Dauer nicht leisten. Die Leistungen waren aber super, keine Frage. Ich wurde schon lange nicht mehr so verwöhnt.
Frau 26.05.2015 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Mutter sieht richtig gut erholt aus!
Herr 14.04.2015 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Zimmer, Haus insgesamt und die Umgebung finde ich in Ordnung. Meine Oma hat sich gut eingelebt, sie klagt nicht. Sie freut sich, wenn wir kommen, aber sie weint auch nicht, wenn wir wieder gehen. Das erste Mal hatte ich ein bißchen Beklemmungen, in so ein Heim zu gehen, aber es ist eigentlich gar nicht schlimm und riecht da eigentlich auch nicht. Die Mitarbeiter kümmern sich um alle toll. Die Betreuung, Versorgung und das Wohnen ist alles nach wie vor gut. Wir sind zufrieden und unsere Oma auch!
Frau 09.03.2015 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Meine Mutter hat im Seniorenzentrum ein Einzelzimmer mit Bad und ihren eigenen Möbeln. Sie kann die Tür zumachen und ist dann für sich, das ist viel wert. Dadurch hat sie viel Ruhe. Die Stimmung ist immer freundlich, manchmal aber etwas hektisch. Im Großen und Ganzen klappt alles gut mit der Betreuung. Ich bin aber oft da und bin dann auch hinterher. Ich finde es wichtig, dass man als Angehöriger regelmäßig kommt. Mahlzeiten gibt es bis zu 6, sogar noch ganz spät für die, die immer noch Hunger haben. Das Essen ist gut, aber ich finde es zuviel. Alte Leute essen doch gar nicht mehr so viel - trinken ist wichtiger! Den Preis für die Betreuung finde ich vollkommen okay. Schließlich ist es eine freundliche Einrichtung, die sich mit der Betreuung der alten Menschen viel Mühe gibt. Meine Mutter hat sich gut eingelebt, ich bin oft da und verfolge das Geschehen und kann die Einrichtung auch anderen Familien getrost empfehlen!
Herr 07.04.2014 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ein empfehlenswertes, preisgünstiges Haus mit sehr nettem Personal. Ich bin sehr zufrieden , es war das günstigste Haus und die Leistungen sind gut.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Anja Ihme
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Ich kann nur raten, frühzeitig das Gespräch mit den Eltern zu suchen. Die Augen zu verschließen bedeutet, dass wertvolle Zeit verloren geht, um in Ruhe mit den Eltern alles Wichtige zu besprechen. Auch wenn es nicht leicht fällt, regeln Sie innerhalb der Familie die Betreuungs- und Vorsorgevollmacht. Bedenken Sie, dass weder Ehepartner noch Kinder im Ernstfall automatisch die rechtlichen Vertreter sind.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.