Seniorenzentrum Haus Marxloh

Foto
FotoFotoFotoFotoKarte
Wohnform
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Einst war Marxloh eine "Arbeitersiedlung", heute präsentiert sich der Ortsteil im Duisburger Norden als multikulturelles Viertel mit feinsten Facetten. Ebenso international wie der Stadtteil zeigt sich auch diese Pflegeeinrichtung mit ihren insgesamt 81 Pflegeplätzen. Begegnungen mit vielfältigen Kulturen und Religionen gehören im Seniorenzentrum "Haus Marxloh" zum Alltag. Die hellen Einzel- und Doppelzimmer sind modern und behaglich eingerichtet. Lichtdurchflutete, großzügige Aufenthaltsräume sind beliebte Treffpunkte für Geselligkeit und Begegnung. Die Einrichtung verfügt über weitere 21 gerontopsychiatrische Plätze in einem geschlossenen Wohnbereich. Bewohner haben die Möglichkeit, eigene Möbel und geliebte Erinnerungsstücke mitzubringen. Durch die zentrale Lage im Stadtteil Marxloh sind zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Friseurläden, Banken, Apotheken, ein Kiosk und Cafés bequem fußläufig zu erreichen.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Claude Dietze
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Informieren Sie sich frühzeitig um eine Anschlussbetreuung, wenn ein Familienmitglied kurzfristig ins Krankenhaus eingeliefert wird. Viele Familien fallen aus allen Wolken, wenn Sie vom Arzt hören, dass der Angehörige nicht mehr alleine zu Hause leben kann. Hier bietet sich eine Kurzzeitpflege direkt nach dem Krankenhausaufenthalt an, auch ohne bisherige Pflegestufe. Ob ein längerer Aufenthalt in einer Senioreneinrichtung notwendig wird, können Sie dann in Ruhe entscheiden.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.