Seniorenzentrum Bacchus Ruh

Seniorenzentrum Bacchus Ruh 37520 Osterode am Harz

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 2 Kundeninterview(s) mit 4.6
Foto
FotoFotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
  • Kurzzeitpflege
Preise und Verfügbarkeit
hier prüfen
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 600
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Infomappe Hintergrund
Alle Informationen auf einen Blick
inkl. Einzelbewertungen (u.a. Pflege, Küche, Ausstattung, Preis-Leistung)
Infos und Preise
  • Bewertungen (2)
  • Landschaftlich sehr reizvoll zwischen Sösestausee, Südharzer Karstgebirge, sonnigem Lerbachtal, direkt am Einstieg zum Harzer-Hexen-Stieg und nur 5 Kilometer von der historischen Altstadt Osterode entfernt befindet sich das Seniorenzentrum "Bacchus-Ruh" in Lerbach. Erholsame Ruhe findet man hier in der ursprünglichen Landschaft mit den wunderschönen Bergwiesen und Mischwäldern. Die Einrichtung verfügt über 44 Pflegeplätze in hellen und behaglichen Einzel- und Doppelzimmern. Der Wintergarten, die kleine Außenteichanlage und die Sommerterrasse bieten Bewohnern und ihren Besuchern zu jeder Jahreszeit gemütliche Treffpunkte zum Plaudern. Das innovatives Pflege- und Betreuungskonzept wird von einem engagierten und qualifizierten Team umgesetzt. Persönliche und professionelle Dienst- und Hilfeleistungen erhalten Bewohner hier rund um die Uhr. Breite Freizeit- und Kulturangebote wie Ausflüge, Basteln, gemeinsames Kochen und Gymnastik stehen allen Bewohnern zur Verfügung. Die Mitglieder des Fördervereins "Geborgenheit im Alter e.V." unterstützen und begleiten die Senioren ehrenamtlich.
  • Direktkontakt mit Seniorenzentrum Bacchus Ruh

    Wählen Sie Ihr Anliegen:

Preise und Verfügbarkeit prüfen

Wir prüfen für Sie kostenlos und unverbindlich die Preise und Verfügbarkeit

*bitte angeben

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.6 Sterne aus 2 Kundenbewertungen
Seniorenzentrum Bacchus Ruh 37520 Osterode am Harz
Frau 20.12.2018 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das Pflegeheim schätze ich als gut ein. Mir ist während der Kurzzeitpflege bzw. Verhinderungspflege meines Lebensgefährten nichts Negatives aufgefallen - und ich war oft da. Er wurde sehr herzlich gepflegt. Ich kann das Haus nur weiterempfehlen.
Frau 22.05.2017 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Als Betreuerin kan ich nur sagen : TOP - Haus ! Ich habe schon mehrere Häuser kennengelernt aber noch nie hat sich ein Haus im Vorfeld so viel Zeit genommen, um den zukünftigen Bewohner kennenzulernen.Das Aufnahmegespräch ging 2 Stunden lang und alles wurde hinterfragt . Ich war schwer beeindruckt.Auch in der dann folgenden Kurzzeitpflege setzte sich die intensive, freundliche Betreuung fort und ich würde jederzeit dieses Heim wieder anfragen ! Sehr empfehlenswert !
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.