Seniorenwohngemeinschaft Demenzerkrankter

Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Die Samtgemeinde Werlte liegt im Herzen des Niedersächsischen Hümmlings. Das Haus befindet sich an der Loruper Straße, der Zufahrtsstraße zur Hauptstraße und somit im Zentrum von Werlte. Aktiv Leben und Wohlfühlen wird in der Wohngemeinschaft Werlte groß geschrieben. Alltägliche Verrichtungen, unter anderem Kochen, Backen, Wäschewaschen, werden durch die BewohnerInnen nach eigenen Fähigkeiten und Wünschen durchgeführt. Gerade die intensive Betreuung und professionelle Begleitung sowie die Zusammenarbeit mit den Angehörigen stehen im Vordergrund und es gelingt, einen anderen Zugang zu der Lebenswelt der BewohnerInnen herzustellen. Durch gemeinsame Aktivitäten sollen vorhandene Alltagskompetenzen erhalten und individuelle Fähigkeiten gefragt werden. Die Mitarbeiter sind erfahrene und qualifizierte Pflegefachkräfte, die rund um die Uhr für die BewohnerInnen da sind und für die Wünsche und Bedürfnisse zur Verfügung stehen. Das repräsentative und aufwendige Wohnhaus im Zentrum von Werlte ist behinderten und bedarfgerecht umgebaut worden. Die Räumlichkeiten sind hell und freundlich ausgestattet. Ganz bewusst sollen die Zimmer mit den eigenen gewohnten und geliebten Gegenständen ausgestattet werden. Ein idyllischer und großzügig angelegter Garten sowie eine große Dachterrasse laden zum Verweilen, aber auch zum aktiven Tun ein. Viele pflegende Angehörige bedürfen der Entspannung im Urlaub oder der Unterstützung im eigenen Krankheitsfall. Die Kosten für Pflege, Hauswirtschaft und Betreuung werden bei Pflegebedürftigkeit ganz oder teilweise von der Kranken- und Pflegeversicherung getragen.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Judith Quasdorf
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Auch wenn Wohnen mit Service oder betreutes Wohnen besser klingen mögen, ist es nicht immer die beste Entscheidung für Ihren Angehörigen. Heute bieten Pflegewohnanlagen viel mehr als Sie vielleicht denken: hotelähnlichen Charakter, Einzel-Pflegeappartements mit eigenem Bad, ein Café oder Restaurant und ein breites Beschäftigungsangebot. Nicht selten höre ich von meinen Kunden, dass es die beste Entscheidung war und der Senior durch soziale Kontakte, ein barrierefreies Umfeld und optimale Pflege sogar wieder aufblüht.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.