Seniorenwohn- und Pflegehaus Bad König

Seniorenwohn- und Pflegehaus Bad König 64732 Bad König

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 2 Kundeninterview(s) mit 3.6
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 08:00-18:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (2)
  • Das Seniorenwohn- und Pflegehaus liegt inmitten des wald- und wildreichen
    Odenwaldes im Kurort Bad König. Das idyllische Badestädtchen bietet ein mildes,
    niederschlagsarmes Schonklima. Die zentrale Lage im Main-Rhein-Neckar-Raum mit
    ihrer sehr guten Anbindung an die Großstädte Darmstadt, Frankfurt, Hanau und
    Aschaffenburg bietet eine gute Erreichbarkeit mit PKW und Bahn.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
3.6 Sterne aus 2 Kundenbewertungen
Seniorenwohn- und Pflegehaus Bad König 64732 Bad König
Frau 10.03.2016 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Er hat ein sehr tolles Einzelzimmer bekommen. Deswegen haben wir das Haus auch primär genommen. Alles andere wäre nicht in Frage gekommen. Es wird schon viel angeboten, es gibt immer ein Hausprospekt in das man ein Auge werfen kann. Die Umgebung ist sehr schön. Wir hoffen, dass wir mit ihm im Sommer noch etwas mehr raus können. Sonst ist das Haus allgemein sehr weitläufig und wirkt groß. Trotzdem ist es da keine Massenabfertigung. Wir sind wirklich sehr zufrieden mit unserer Entscheidung. Da ist nichts zu beanstanden, da hat er viel Platz für sich und seine Dinge. Das wirkt sehr freundlich alles. Große, helle Räumlichkeiten. Wir sind sehr zufrieden mit der Entscheidung. Die Umgebung ist wirklich sehr schön.
Herr 13.08.2013 | 3.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Man kann alles sehr gut erreichen, alles drinnen gut und hell. Meine Mutter ist sehr zufrieden, die sind sehr zuvorkommend, und wenn sie was braucht ist jemand da der ihr hilft. Von der Atmosphäre her sehr ruhig, man hat nicht den Eindruck, dass da Hektik ist, man kann jeden ansprechen.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Anja Ihme
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Ich kann nur raten, frühzeitig das Gespräch mit den Eltern zu suchen. Die Augen zu verschließen bedeutet, dass wertvolle Zeit verloren geht, um in Ruhe mit den Eltern alles Wichtige zu besprechen. Auch wenn es nicht leicht fällt, regeln Sie innerhalb der Familie die Betreuungs- und Vorsorgevollmacht. Bedenken Sie, dass weder Ehepartner noch Kinder im Ernstfall automatisch die rechtlichen Vertreter sind.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.