Senioren-Residenz im Girardet Haus

Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • ambulante Pflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • In der MUNDUS Senioren-Residenz finden Sie selbstständiges Wohnen im eigenen Appartment, kombiniert mit speziell auf anspruchsvolle Senioren zugeschnittenen Serviceangeboten eines guten Hotels. Und diese können Sie nutzen, wann immer Sie wollen. Sie müssen aber nicht. Im Falle einer kurzfristigen Erkrankung oder Pflegebedürftigkeit können Sie sich gut versorgt wissen. Unsere kompetenten Mitarbeiter des hauseigenen ambulanten Pflegedienstes betreuen Sie in Ihrem Apartment. Auch bei einem nötigen Wechsel in unseren Pflegewohnbereich müssen Sie nicht auf die Vorzüge einer persönlichen und individuellen Betreuung verzichten.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.