Seniorenresidenz Breddegarten

Seniorenresidenz Breddegarten 58452 Witten

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 3 Kundeninterview(s) mit 4.7
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • ambulante Pflege
  • Verhinderungspflege
Preise und Verfügbarkeit
hier prüfen
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 600
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Infomappe Hintergrund
Alle Informationen auf einen Blick
inkl. Einzelbewertungen (u.a. Pflege, Küche, Ausstattung, Preis-Leistung)
Infos und Preise
  • Bewertungen (3)
  • Vielen ist das prächtige, 1895 im Stil der Neu-Renaissance erbaute Haus noch unter dem Namen "Hotel Dünnebacke" bekannt. Nach umfangreichen Sanierungen wurden in dem denkmalgeschützten Gebäude 2007 insgesamt 29 Seniorenwohnungen eröffnet, die über einen neu eingebauten Fahrstuhl zu erreichen sind. Gleichzeitig blieben viele historische Details wie die hohen, mit Stuck verzierten Decken oder das alte Treppenhaus mit seinem schönen Geländer erhalten. Ein besonders beliebter Treffpunkt ist der große Hof, der im mediterranen Stil mit Sonnenschirmen und Gartenmöbeln ausgestattet und üppig bepflanzt ist. Im Sommer wird hier auch oft gegessen. Die Wohnungen sind zwischen 25m² und 51m² groß und mit Telefon, Gegensprechanlagen und Notrufsystemen ausgestattet. Die Bäder sind barrierefrei und seniorengerecht gestaltet, die Pantry-Küche kann auf Wunsch erweitert werden. Der Bahnhof und eine belebte Einkaufsstraße mit Cafés, Eisdielen und vielen Geschäften liegen in unmittelbarer Nähe, gleichzeitig ist das Haus nach hinten zum Hof hin ruhig gelegen. Das beliebte Ausflugsziel Kemnader See ist in zehn Minuten zu erreichen.
  • Direktkontakt mit Seniorenresidenz Breddegarten

    Wählen Sie Ihr Anliegen:

Preise und Verfügbarkeit prüfen

Wir prüfen für Sie kostenlos und unverbindlich die Preise und Verfügbarkeit

*bitte angeben

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.7 Sterne aus 3 Kundenbewertungen
Seniorenresidenz Breddegarten 58452 Witten
Herr 23.02.2016 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Der Breddegarten ist für meine Mutter das Richtige. Sie wollte weiter für sich sein aber doch zum Beispiel Nachts auch gut betreut sein für den Notfall. Und alles dies bekommt sie hier. Ausgestattet haben wir zusammen ihre Wohnung. Lediglich eine kleine Einbauküche und das Badezimmer waren vorhanden. Sie hat 1 1/2 Zimmer Küche und Bad, dass ist für ausreichend groß. Das Zimmer hat schöne hohe Decken und große Fenster. Mittlerweile hat sich erfolgreich eingelebt, dass kann man so sagen. Da meine Mutter noch sehr vieles selbst erledigen kann wie auch das Kochen, nimmt sie wenig Personal in Anspruch. So bin ich nicht in der Lage die Arbeit der Pfleger zu bewerten. Die Leistungen die sie in Anspruch nehmen könnte in ihrem Servicepaket sind ausreichend. Noch kommt sie sehr gut allein zurecht. Wir haben diese Einrichtung bereits weiterempfohlen und würdens erneut tun.
Herr 18.03.2015 | 4.5/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ein Glücksgriff! Meine Schwiegermutter ist hoch zufrieden. Sie hat eine gemütliche, schöne kleine neue Wohnung mit Kochnische und Bad da. Sie fühlt sich so wohl! Die Umgebung ist nett zum Spazierengehen und auch der nächste Supermarkt ist nicht weit. Auch die anderen Bewohner sind nett - das ganze Umfeld stimmt einfach. Wenn sie möchte, kann sie da auch morgens, mittags und abends essen und dabei auch Mitbewohenr auf einen Plausch treffen. Meistens geht sie aber noch einkaufen und macht sich selber was. Sie hat da immer einen Ansprechpartner und der Hausmeister hat sogar beim Einzug geholfen. Wirklich empfehlenswerte Residenz!
Frau 16.10.2014 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Meine Mutter fühlt sich super wohl, sie hat eine kleine Wohnung mit ihren eigenen Möbeln. Es ist sauber und gepflegt dort. Die Wohnanlage steht unter Denkmalschutz und gut instandgehalten. Es gibt dort keinen Empfang, Wenn man sich noch nicht auskennt, dann muss man sich durchfragen, das war für mich erst ein bisschen merkwürdig, doch es ist eben ein altes Haus und wichtig ist doch das die Bewohner sich wohl fühlen. Meine Mutter ist mit dem Pflegepersonal zufrieden. Das Essen schmeckt, ist Abwechslungsreich und wenn man mag bekommt man auch Nachschlag. Meine Mutter (85 Jahre) ist körperlich behindert aber geistig noch sehr gut drauf und sie meint man kann diese Einrichtung beruhigt weiter empfehlen
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Gertrud Graf
Leitung Seniorplace Service Center
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Wenn Ihre Eltern nur noch schwer Ihren Alltag bewältigen können, nicht mehr allein aus dem Haus gehen oder den Gang zur Toilette kaum noch allein schaffen, beantragen Sie umgehend Leistungen aus der Pflegeversicherung. Nutzen Sie unser Antragsformular. Auch wenn die Begutachtung durch den Medizinischen Dienst erst einige Wochen später erfolgt, werden Ihnen die Leistungen ab Antragsstellung ausgezahlt. Führen Sie ein Pflegetagebuch, damit Sie für diesen Termin gut vorbereitet sind.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.