Rummelsberger Stift St. Lorenz

Rummelsberger Stift St. Lorenz 90402 Nürnberg

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 3 Kundeninterview(s) mit 4.1
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (3)
  • Für Menschen mit einem unter- schiedlichen Grad an Pflegebedürftigkeit bietet das Rummelsberger Stift St. Lorenz - eine Einrichtungen der Rummelsberger Dienste für Menschen im Alter - im Stadtzentrum von Nürnberg eine individuelle und aktivierende Pflege durch qualifiziertes Fachpersonal an. Art und Umfang der Leistungen orientieren sich an der Biografie und am Hilfebedarf des Menschen, der sich uns anvertraut hat. Unsere Mitarbeitenden arbeiten im Rahmen einer geplanten und reaktivierenden Pflege nach dem Pflegemodell nach Krohwinkel und einem psycho- biographischen Pflegemodell bei Demenzerkrankung. Beide Modelle berücksichtigen einen strukturierten und individuellen Tagesablauf.

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.1 Sterne aus 3 Kundenbewertungen
Rummelsberger Stift St. Lorenz 90402 Nürnberg
Frau 04.07.2015 | 3.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Freundlicher, sauberer, schöner Außenbereich. Alles gepflegt. Viele freundliche Gesichter unter den Mitarbeitern. Sie bieten auch viele Veranstaltungen an, auch die Angehörigen sind oft mit eingeladen. Ich war gerade bei einem sehr netten Sommerfest mit dabei. Gut, das Essen ist nicht so gut. Es wird geliefert und ist oft lauwarm. Beim Sommerfest aber, da haben sie selber gegrillt und es gab leckere Salate, das war in Ordnung. Zu trinken bekommt sie immer einen Kasten Wasser ins Zimmer gestellt. Das Verhältnis von Preis und Leistung ist okay. Viele Demenzkranke leben dort, meine Cousine fühlt sich deshalb nicht so sehr wohl. Aber ich finde die Einrichtung gut.
Frau 19.06.2013 | 4.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Meine Mutter sacht heut noch: Ach, da war es scho sche!
Frau 22.05.2013 | 4.5/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sowohl vom Gebäude als auch vom Personal ein freundliches, gemütliches Haus. Unsere Mutter hat ein großes Zimmer, schöne Kiefernholzmöbel. alles ist in freundlichem Gelb gestrichen. Auch die Einrichtung ist sehr schön, es gibt tolle Handläufe, das ist sehr gut für demente Leute. Unsere Mutter läuft jetzt wieder allein, das hat sie vorher nicht gemacht, auf den Fluren stehen überall Sofas, es gibt überall ruhige Ecken und Nischen. Auf Essenswünsche wird eingegangen, ich habe auch schon mitgegessen, es war geschmackvoll und gut gewürzt.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Claude Dietze
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Informieren Sie sich frühzeitig um eine Anschlussbetreuung, wenn ein Familienmitglied kurzfristig ins Krankenhaus eingeliefert wird. Viele Familien fallen aus allen Wolken, wenn Sie vom Arzt hören, dass der Angehörige nicht mehr alleine zu Hause leben kann. Hier bietet sich eine Kurzzeitpflege direkt nach dem Krankenhausaufenthalt an, auch ohne bisherige Pflegestufe. Ob ein längerer Aufenthalt in einer Senioreneinrichtung notwendig wird, können Sie dann in Ruhe entscheiden.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.