Rhönresidenz Niederlauer GmbH

Rhönresidenz Niederlauer GmbH 97618 Niederlauer

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 6 Kundeninterview(s) mit 4.2
Foto
FotoFotoFotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
  • Kurzzeitpflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (6)
  • Die Rhönresidenz ist ein familien- geführtes Senioren- und Pflegeheim mit Sitz in Niederlauer inmitten einer einzigartigen Landschaft weiter Felder und Wiesen in der Kurregion nahe Bad Neustadt und Bad Kissingen. Unser Leitfaden "Menschen im Mittelpunkt” ist kein bloßes Lippen- bekenntnis, sondern echte Herzensangelegenheit. Das Team der Rhönresidenz legt sehr viel Wert auf das Wohlbefinden Ihrer Bewohner und sorgt dafür, dass sie ihren Alltag so erleben können, wie sie ihn gewohnt sind.Dabei überzeugen unsere kompetenten und hervorragend ausgebildeten Mitarbeiter durch eine erstklassige Rundumbetreuung. Zu jeder Tages- und Nachtzeit. Die überschaubare Größe unseres Hauses sorgt dabei für eine individuelle Fürsorge eines jeden Bewohners.All unsere hellen und freundlichen Zimmer, ob Einzel- oder Doppelzimmer, sind behindertengerecht mit Bad/Dusche und WC ausgestattet und verfügen meist über einen Balkon mit herrlicher Sicht ins Grüne.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.2 Sterne aus 6 Kundenbewertungen
Rhönresidenz Niederlauer GmbH 97618 Niederlauer
Frau 30.01.2018 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Liebevolle, engagierte Mitarbeiter. Viel pflegerische Erfahrung, Hygiene und Sauberkeit wurden ganz groß geschrieben.
Frau 13.05.2016 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Es ist nunmal ihre letzte Station und so emfinde ich es auch. Ihre Leistungsfähigkeit verringert sich von Mal zu Mal. Es wird ihr dort so angenehm wir möglich gemacht. Was anderes steht leider auch nicht mehr in der Macht des Hauses. Mir selber geht es halt nicht besonders gut wenn ich da bin. Es gibt schon viele kranke und schwerkranke Menschen. Leider gehört meine Mutti jetzt auch dazu. Was mich aber freut ist die Ausstattung. Sie wirkt gemütlich und altersgerecht. Die Pfleger haben auch die Insulingabe und die Demenz gut im Griff. Ich denke, sie tun was sie tun können und die noch mobilen Bewohner der Einrichtung haben es hier sehr schön. Empfehlen möchte ich diese Einrichtung gerne.
Frau 23.02.2016 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Die Residenz ist angenehm von der Gestaltung und der Aufteilung des Zimmers. Sehr auf die Bedürfnisse der älteren und kranken Menschen abgestimmt.Wir sind sehr zufrieden. Es wurde sich viel mit den Senioren beschäftigt und er fühlt sich wohl kommt mit jedem gut ins Gespräch und hat sich problemos eingegliedert. Zu den Mitarbeitern kann ich nur positives erzählen. Denn so was nettes und engagiertes habe ich lange nicht erlebt. Sie gehen sehr professionell mit den Menschen um. Das Essen ist sehr abwechselungsreich und kommt überwiegend aus der Region - ist saisonal. Täglich gibt es friches Obst auch ausserhalb der Essenszeiten. Den Preis finde ich akzeptabel. Wir kommen gern mit unserem Vater wieder hierher.
Frau 15.10.2015 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sie kümmern sich sehr und sehen alles. Eine Kirche ist im oberen Stockwerk. Dort wird meine Mutter jeden Tag hingebracht und genießt es plötzlich. Es wird gebastelt und viel Gymnastik betrieben. Auch regelmäßige Ausflüge bietet das Haus an. Meine Tochter ist Krankenschwester und war vom Personal und dem Haus begeistert. Ich kann die Einrichtung wärmstens empfehlen.
Frau 23.04.2015 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Die Pflegeeinrichtung befindet sich in sehr schöner grüner Umgebung. Die Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet, einige haben sogar einen kleinen Balkon. Die Bäder sind behindertengerecht und barrierefrei. Wer mag, kann eigene Möbel mitbringen. Im Fernsehzimmer können es sich die Bewohner auf gemütlichen Couchgarnituren und Sesseln bequem machen. Die Atmosphäre ist fast schon familiär. Wenn man dort zu Besuch kommt, wird man immer ganz freundlich vom Pflegepersonal begrüßt. Mein Mann sagte, als wir uns das Pflegeheim das erste Mal angesehen haben, daß ihn das an ein Hotel erinnerte. Das Personal kann ich nur immer wieder loben, es ist sehr hilfsbereit und geht liebevoll mit den Bewohnern um. Wenn ich mit meiner Mutter nach draussen gehen möchte, helfen sie mir sie anzuziehen, das war in dem Heim, wo sie vorher war, nicht. Sie betreuen die Bewohner individuell und für Fragen haben sie immer ein offenes Ohr. Das Beschäftigungsangebot für die Senioren ist sehr vielfältig, es wird gesungen, gelesen, gebastelt und eine Ergotherapeutin kommt auch ins Haus. In der hauseigenen Küche werden die Mahlzeiten frisch und sehr abwechslunsgreich zubereitet. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen. Meiner Mutter scheint es zu schmecken, sie hat bis jetzt fast alles gegessen. Der Preis ist bei der Leistung absolut in Ordnung, die Einrichtung ist zweifelsohne empfehlenswert!
Herr 17.03.2014 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich bin zufrieden, und ich denke mein Mütterlein auch, soweit, wie eine Demenzerkrankte das noch beurteilen kann. So gesehen ist die Welt in Ordnung. Es wird sich größte Mühe gegeben, manchmal ist das Personal etwas wenig, aber im Großen und Ganzen ist es sehr gut. Der Preis ist in Ordnung, die Leistung ist ebenfalls gut.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Claudia Bundschuh
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Klären Sie die Finanzierung! Pflegewohnangebote unterscheiden sich im Preis quer durch Deutschland. Da die Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten abdeckt, ist ein Eigenanteil zu zahlen. Falls die Rente dafür nicht reicht, springt erst einmal der Staat ein. Bitte beachten Sie aber dabei, dass Kinder für ihre Eltern unterhaltspflichtig sind. Ermitteln Sie Ihr bereinigtes Nettoeinkommen. Liegen Sie als Ehepaar nicht über 2.700,00 EUR , dann entfällt die Unterhaltspflicht. Die Angst der Familien vor hohen Zuzahlungen ist also oftmals unbegründet.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.