RENAFAN ServiceLeben Trudering

RENAFAN ServiceLeben Trudering 81825 München

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 5 Kundeninterview(s) mit 4.1
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (5)
  • Mit dem Neubau des RENAFAN ServiceLeben Trudering mit insgesamt 108 Plätzen wird sich das Gesicht der Karpfenstraße im grünen Münchner Stadtteil Trudering weiter verändern. Denn im April 2012 eröffnet in dem ehemaligen Bauerndorf, das auf eine über 1200-jährige Geschichte zurückblicken kann, unser neues Haus mit stationärer Pflege sowie spezialisierter Beatmungspflege in zentraler Lage unweit des historischen Ortskerns. Die Wohn- und Pflegebereiche sind insbesondere auf die Versorgung von Menschen mit beginnender oder fortgeschrittener Demenz ausgerichtet. Das neue ServiceLeben Trudering in Kombination mit einem spezialisierten Wohnbereich für Menschen mit intensivpflegerischem Versorgungsbedarf und die benachbarte Seniorenwohnanlage "Blumenhof" sorgen für kurze Wege und optimale Versorgungsstrukturen. Dank der idealen Lage des Hauses genießen Sie alle Vorteile des lebendigen und grünen Stadtteils, in dem in naher Zukunft auf den Flächen zur Truderinger Straße hin ein Ärztehaus, weitere Einkaufsmöglichkeiten, eine Volkshochschule, ein Bürgerbüro und eine Bibliothek die gewachsene Infrastruktur vor Ort ergänzen werden.

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.1 Sterne aus 5 Kundenbewertungen
RENAFAN ServiceLeben Trudering 81825 München
Herr 02.01.2013 | 4.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sehr schönes, modernes Haus und Personal mit Kompetenz und Herz.
Herr 19.11.2012 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Es ist eine neue Einrichtung mit viel Grün drumherum - empfehlenswert!
Herr 11.10.2012 | 3.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sehr helle und freundliche Einrichtung. Ich wünsche mir manchmal eine engere Zusammenarbeit mit den Angehörigen.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.