PRO VITAL Seniorenzentrum Dringsheide

Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • ambulante Pflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Das Senioren-Pflegezentrum Dringsheide ist vom Konzept her ein Betreutes Wohnen und daher eine interessante Alternative zum Alten- und Pflegeheim.Aufnahmebeschränkungen bzgl. Pflegebedürftigkeit oder Alter gibt es bei uns nicht. Bei Pflegebedürftigkeit in allen Pflegestufen von I bis III findet die Pflege und Versorgung in der eigenen Wohnung durch den hauseigenen ambulanten Pflegedienst statt. Ein erneuter Umzug muss nicht noch einmal erfolgen.Ein PRO VITAL Hausnotrufsystem erweitert die Sicherheit der Bewohner Tag und Nacht - rund um die Uhr.Zur Wohnanlage gehört eine hauseigene Tagesstätte, in der fast täglich ein sehr abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten wird, um die sozialen Kontakte der Bewohner zu fördern. Ebenso wird täglich ein gemeinsames Frühstück und Mittagessen angeboten.Zum Senioren-Zentrum gehört auch eine Einkaufspassage mit vielen Geschäften. Eine Arztpraxis befindet sich direkt in der Wohnanlage und eine Apotheke in der Einkaufspassage.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.