Pro Seniore Residenz Rosengarten

Pro Seniore Residenz Rosengarten 67283 Obrigheim (Pfalz)

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 1 Kundeninterview(s) mit 4.2
Foto
FotoFotoFotoFotoFotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (1)
  • Baden-Württemberg ist für seine atemberaubende Natur bekannt. So auch das sich hier befindende Obrigheim, in dessen Inneren sich die "Pro Seniore Residenz Rosengarten" befindet. Diese beherbergt 102 Pflegeplätze.

    Die Pflegezimmer sind durch die Vollmöblierung, das seniorengerechte Bad, das 24-Stunden-Notrufsystem, den Radio-/TV-, Kabel- und Telefonanschluss komfortabel ausgestattet. Mediterrane Farben an den Innenwänden, zahlreiche Wandgemälde und die teilweise antiken Möbel tragen zu einem angenehmen Ambiente bei.

    Zusätzlich zu den in diesen Residenzen üblichen Therapieangeboten, wie etwa Beschäftigungstherapie, Ergotherapie, Physiotherapie, Psychotherapie, Logopädie, Krankengymnastik und Seelsorge, wird hier auch Sporttherapie angeboten.

    An Demenz erkrankte Bewohner erhalten dementenorientierte Beschäftigung, eine tagesstrukturierte Betreuung, Entspannungstherapie, Training der Alltagsfähigkeiten, Orientierungstraining, tiergestützte Therapie, Aroma- und Sinnestherapie, Gedächtnistraining und Snoezelen.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.2 Sterne aus 1 Kundenbewertungen
Pro Seniore Residenz Rosengarten 67283 Obrigheim (Pfalz)
Frau 30.10.2017 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sehr gutes Heim, wir sind sehr zufrieden. Tolle Betreuung, Schönes , großes einzelzimmer mit eigenem Bad, ich schätze mal zw. 20 und 25 qm, alles überschaubar große Wohngruppen auf den Etagen, es ssen da auch gleich und müssen nicht immer mit Rollstuhl und so über den Fahrstuhl in einen andrren Bereich des Hauses zum Essen.Kann ich nur empfehlen!
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Isabel Gahlich
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Wenn private Pflege durch Angehörige zu Überforderung und Erschöpfungserscheinungen führt, muss häufig sehr schnell eine geeignete Senioreneinrichtung gefunden werden. Testen Sie rechtzeitig Ihre Belastungsgrenze: Fühlen Sie sich mit der Situation überfordert oder reagieren oftmals gereizt in ganz harmlosen Alltagsmomenten? Ich rate Angehörigen, auf erste Signale zu achten und diese ernst zu nehmen. Der Selbsttest für pflegende Angehörige hilft Ihnen dabei, die eigenen Kräfte richtig einzuschätzen.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.