Pro Seniore Residenz Amandusstift

Pro Seniore Residenz Amandusstift 67551 Worms

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 5 Kundeninterview(s) mit 3.9
Foto
FotoFotoFotoFotoFotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
  • Kurzzeitpflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 08:00-18:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (5)
  • Ausstattung Die Residenz bietet 201 Pflegeplätze, die wahlweise in Einzel- oder Doppelzimmern untergebracht sind. Die Zimmer verfügen über Radio und Telefon sowie einen Satellitenanschluss. Die Einrichtung kann übernommen werden, es ist auch möglich, eigene kleine Möbel mitzubringen. Im Außenbereich befindet sich ein Garten, für das gemütliche Beisammensein gibt es Aufenthaltsräume, einen Gymnastikraum sowie ein Café.

    Lage und Anbindung Die Residenz liegt in der Reitgasse 20 in 67551 Worms in einem ruhigen Neubaugebiet. Die Bewohner werden keinesfalls durch Lärm belästigt und haben dennoch kurze Wege zu Einkaufsmöglichkeiten und diversen Dienstleistern im Ort. Das Wohngebiet und die Gehwege, die am Eisbach entlangführen, laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
3.9 Sterne aus 5 Kundenbewertungen
Pro Seniore Residenz Amandusstift 67551 Worms
Herr 29.10.2014 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Die Größe der Wohnung ist mit 33qm vollkommen ausreichend, Warmmiete inkl. Strom, inkl. Reinigung, ist bezahlbar, ich bin absolut zufrieden. Die Katze hat sich gut eingewöhnt, bin rundum zufrieden, nichts Negatives. Ein Aufzug ist vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten sind nicht ganz so gut, da es nicht so zentral gelegen ist, fast ländlich. Die Anlage ist sehr schön im Grünen. Das Einzige, dass mir nicht gefällt, dass das Cafe nur nachmittags geöffnet ist, obwohl es auch öffentlich ist, für Leute von aussen. Absolut freundlich, es kümmert sich jeden Tag jemand um einen, obwohl ich es ja gar nicht benötige, sehr sehr zuvorkommend. Wenn sich einer über das Essen beschwert ist das ein Geschmacksbanause, die kochen wirklich gut, gut gewürzt, 100%, kann nur jedem schmecken und vernünftige Portionen.
Herr 09.10.2014 | 3.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Es ist nichts Schlechtes, aber auch nichts Supertolles.
Herr 30.04.2014 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das geht da sehr familiär zu. Da ist einer für alle da, die Kompetenz ist auch untereinander verteilt, man unterstützt sich auch untereinander. Von der Leiterin bis zur Sekretärin an der Annahme. Sie sind kompetent, wie sie uns beraten haben. Die Unterbringung ist auch tip-top. Da gibt es nichts Negatives zu sagen.
Frau 14.11.2013 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Mutter hat dort ein eigenes Zimmer. Das Bad teilt sie sich mit einer anderen Dame - das geht. Wir haben da eine gute Wahl getroffen. Unsere Mutter wird sehr gut versorgt und betreut, wir können sehr beruhigt sein. Wenn Mutter mal klingeln muß, dann kommt auch immer recht schnell wer. Sie haben da auch wöchtentlich neben den üblichen Gedächnisspielen usw. einen sehr netten Musiknachmittag. Auf den freut sich die Mutter immer!
Herr 25.04.2013 | 3.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Eine schöne Anlage, es wird viel gemacht, mir gefällt es! Das Preis-Leistungs-Verhältnis war ausschlaggebend, das ist gut!
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Claudia Bundschuh
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Klären Sie die Finanzierung! Pflegewohnangebote unterscheiden sich im Preis quer durch Deutschland. Da die Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten abdeckt, ist ein Eigenanteil zu zahlen. Falls die Rente dafür nicht reicht, springt erst einmal der Staat ein. Bitte beachten Sie aber dabei, dass Kinder für ihre Eltern unterhaltspflichtig sind. Ermitteln Sie Ihr bereinigtes Nettoeinkommen. Liegen Sie als Ehepaar nicht über 2.700,00 EUR , dann entfällt die Unterhaltspflicht. Die Angst der Familien vor hohen Zuzahlungen ist also oftmals unbegründet.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.