Peter-Kuhn-Haus Ev. Christophoruswerk

Peter-Kuhn-Haus Ev. Christophoruswerk 47138 Duisburg

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 4 Kundeninterview(s) mit 4.1
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (4)
  • Ihnen ein selbstbestimmtes und weitgehend selbstständiges Leben im Alter zu ermöglichen das ist unser Ziel. Wir achten und respektieren die Individualität eines jeden Menschen und somit seine Würde. Wir bemühen uns, die Bedürfnisse unserer Mitmenschen wahrzunehmen und in Verantwortung vor Gott und uns selbst auf sie einzugehen. Angehörige und Gäste sind eine wichtige Ergänzung des Alltagslebens im Haus und bei uns jederzeit willkommen. Uns ist wichtig, dass Sie trotz mancher Einschränkungen Ihren Alltag möglichst unabhängig gestalten können. Engagierte Altenpfleger, Krankenschwestern und Sozialarbeiter sorgen für Ihre qualifizierte und zuverlässige Betreuung und Pflege. Sie sind Ihnen u.a. behilflich bei der Beschaffung von Hilfsmitteln und beraten Sie in allen pflegerischen und betreuerischen Belangen. Verordnete Krankengymnastik und Ergotherapie können Sie in unseren Räumen oder in der Therapieabteilung erhalten. Freie Arztwahl ist selbstverständlich.

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.1 Sterne aus 4 Kundenbewertungen
Peter-Kuhn-Haus Ev. Christophoruswerk 47138 Duisburg
Frau 25.02.2014 | 3.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich habe 3 Häuser angeschaut, dass war das Beste. Mama hat sich eingelebt, mit der Pflege bin wirklich zufrieden, entgegenkommend, leisten jede Information, gehen auf Vorschläge ein, Ärzte kommen ins Haus, sind sehr nett, kann nur positives Feedback geben. Man kann alles absprechen, ich habe es schlechter erwartet!
Herr 17.01.2013 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Was mir immer wieder auffällt, ist die Übersichtlichkeit, die Helligkeit und man kann da gut Kontakte schließen.Außerdem ist im Alter auch die Ruhe wichtig, die hat man da.
Herr 16.01.2013 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das wichtigste für die Älteren, wie man mit ihnen umgeht, wie man betreut wird, neben der Ausstattung und Sauberkeit,so bin ich zufrieden, 4 Sterne.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.