Park-Wohnstift Bad Herrenalb

Park-Wohnstift Bad Herrenalb 76332 Bad Herrenalb

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 7 Kundeninterview(s) mit 4.2
Foto
FotoFotoFotoFotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • ambulante Pflege
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (7)
  • Das Wohnstift liegt herrlich und ruhig gelegen. Einkäufe lassen sich mit dem hauseigenen Kleinbus oder mit dem örtlichem Bus (Haltestelle direkt vor dem Haus) erledigen. Die Einrichtung besteht aus einem betreutem Wohnbereich mit großzügigen Ein-und Zweizimmer-Apart- ments von 30 bis 60 qm und einem separaten Pflegebereich mit 44 Pflegebetten. Ein eigener ambulanter Pflegedienst im Haus versorgt die Bewohner des Wohnstifts. Auch bei erheblichem Pflegeaufwand stellen wir eine intensive Betreuung und Pflege rund um die Uhr im eigenen Apartment sicher. Es wird viel Wert auf eine gute regionale Küche gelegt. Es wird in eigener Küche täglich frisch gekocht. Alle drei Mahlzeiten sowie Mittagskaffee werden angeboten.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.2 Sterne aus 7 Kundenbewertungen
Park-Wohnstift Bad Herrenalb 76332 Bad Herrenalb
Frau 28.02.2018 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Überall kleine Ecken, wo man sich hinsetzen kann, falls einem die Decke auf den Kopf fällt. Er blüht hier richtig auf, da sie sich viel Zeit nehmen für ihn, In den Wohnbereich wo er lebt , ist es hell und freundlich und es gibt keine Gerüche die uns stören.Er kommt nicht zu kurz beim Essen. Zeit und Herz bringen die Schwestern bei der Pflege mit.
Frau 15.06.2015 | 4.5/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich bin froh über diese Entscheidung. Meine Mutter ist hier ruhig und gelassen, auch ohne Medikamente. Das ist ein sehr gutes Zeichen bei Ihrer Demenz. Sie fühlt sich sehr wohl und wird hier liebevoll und herzlich behandelt. Hier ist ein gutes Gemisch zwischen Alten und Demenzerkrankten. So besteht die Möglichkeit der Unterhaltung untereinander. Das Haus ist nicht gerade neu, aber die Zimmer sind groß und gemütlich. Es gibt einen schönen Garten mit Freisitz. Sehr herzlich und freundlich. Es gibt viele Freizeitaktivitäten. Ich bin begeistert. Sie gehen sehr liebevolle mit den Senioren um. Das Pflegepersonal besteht aus vielen examinierten Pflegkräften. Das merkt man. Meine Mutter erhält Vollwertkost.
Frau 19.10.2014 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Also wenn man reinkommt ist es zwar relativ dunkel, aber wenn man dann hoch geht in die Zimmer und so, ist es relativ freundlich. Und das Personal ist auch freundlich. Ziemlich familiär. Sie haben einen Gemeinschaftsraum, wo sich dann auch mal die Betreuerinnen dazusetzen und sich mit einem unterhalten, das fand ich auch ganz gut. Man hat eben nicht den Eindruck, dass sie extrem gestresst wären. Auch bei der Kurzzeitpflege waren wir immer zufrieden. Meine Mutter schätzt auch im Vergleich mit ihrer vorigen Betreuerin zu Hause nun hier die Freundlichkeit des Personals.
Frau 10.06.2014 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Tolles Einzelzimmer mit Blick auf Grün, die Lage des Hauses ist wunderschön. Insgesamt ein schönes Haus in idyllischer Lage - hier würde ich selbst einziehen. Das Personal gibt sich schon viel Mühe, allerdings sind dort viele Teilzeitkräfte, so dass ständig anderes Pflegepersonal vor Ort ist. Es gibt überall Dinge, die nicht so gefallen, aber die Einrichtung ist zu empfehlen, weil sie insgesamt auf mich positiv wirkt!
Frau 19.05.2014 | 4.3/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich könnte mir das auch für mich selber vorstellen. Es ist idyllisch, schön, wunderbar.
Frau 24.02.2014 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Mutter spricht nur positiv von den Mitarbeitern, die Leitung ist immer ansprechbar, die Therapieleiterin sorgt immer dafür, dass meine Mutter an den Aktivitäten teilnimmt, das ist super, der Hausmeister hilft immer, wenn etwas zu tun ist. Einen Einkaufsservice gibt es auch, der ist sogar kostenlos. Wir sind rundum zufrieden, ein sehr gutes Haus, kann man guten Gewissens weiter empfehlen.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Claudia Bundschuh
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Klären Sie die Finanzierung! Pflegewohnangebote unterscheiden sich im Preis quer durch Deutschland. Da die Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten abdeckt, ist ein Eigenanteil zu zahlen. Falls die Rente dafür nicht reicht, springt erst einmal der Staat ein. Bitte beachten Sie aber dabei, dass Kinder für ihre Eltern unterhaltspflichtig sind. Ermitteln Sie Ihr bereinigtes Nettoeinkommen. Liegen Sie als Ehepaar nicht über 2.700,00 EUR , dann entfällt die Unterhaltspflicht. Die Angst der Familien vor hohen Zuzahlungen ist also oftmals unbegründet.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.