Medizin Mobil Haus Bodestraße

Medizin Mobil Haus Bodestraße 30167 Hannover

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 14 Kundeninterview(s) mit 3.9
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
  • Intensivpflege
Preise und Verfügbarkeit
hier prüfen
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 42
Mo-Fr, 09:00-16:00
Infomappe Hintergrund
Alle Informationen auf einen Blick
inkl. Einzelbewertungen (u.a. Pflege, Küche, Ausstattung, Preis-Leistung)
Infos und Preise
  • Bewertungen (14)
  • Das Medizin Mobil Haus Bodestraße bildet einen kleinen Mikrokosmos in sich: Mit dem Fahrstuhl sind diverse Einkaufsmöglichkeiten, eine Apotheke, Ärzte etc. zu erreichen.

    Die Einrichtung selbst bietet Geborgenheit, 108 Bewohner haben hier dauerhaft ihr Zuhause gefunden - mitten im Geschehen der Nordstadt.
  • Direktkontakt mit Medizin Mobil Haus Bodestraße

    Wählen Sie Ihr Anliegen:

Preise und Verfügbarkeit prüfen

Wir prüfen für Sie kostenlos und unverbindlich die Preise und Verfügbarkeit

*bitte angeben

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
3.9 Sterne aus 14 Kundenbewertungen
Medizin Mobil Haus Bodestraße 30167 Hannover
Herr 29.11.2017 | 3.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Fühlt sich da wohl. Wird auch über die Kurzzeitpflege hinaus bleiben. Freundliches und helles Zimmer , Auch im Doppelzimmer ausreichend Platz. sehr nette Atmosphäre! In der Nordstadt. Alles vorhanden Auch Beschäftigung möglich. Das Personal ist jederzeit ansprechbar. Sehr freundlich.
Frau 28.06.2017 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Wir brauchten schnell eine Lösung, meine Mutter mußte ins Krankenhaus, ich bin immer noch begeister wie unkompliziert die Aufnahme an einem Sonntag war.Mein Vater hat sich sehr wohl gefühlt die Schwestern sind sehr nett und hatten immer ein offenes Ohr, das hat uns sehr beruhigt.
Frau 01.08.2016 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Schöne Einrichtung, das Personal ist gut, ich kann die Einrichtung durchaus empfehlen.Mein Schwiegervater wohnte anfangs allein im Doppelzimmer, später kam ein weiterer Bewohner dazu. Meiner Meinung nach war das Zimmer ziemlich klein für 2 Bewohner. Meine Mutter meint, das Zimmer könnte sauberer sein. Das Personal ist durchaus nett und kümmert sich um ihn. Er fühlt sich wohl.
Herr 02.09.2015 | 3.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Meine Mutter war dort zur Kurzzeitpflege. Hatte ein Doppelzimmer was schlicht und einfach eingerichtet war. Man hat Ihr einen extra Sessel und sogar einen Fernseher besorgt. Das Personal war stets hilfsbereit man hat auch versucht, ihr ihre Sonderwünsche zu erfüllen. Es gibt dort einen schönen Innenhof. Das Essen sah immer frisch und appetitlich aus. Der Preis war angemessen.
Herr 18.06.2014 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Atmosphäre im Haus sehr gut und angenehm und gepflegt, leider kann mein Onkel kaum das Fenster öffnen, weil das Haus direkt an der Bahnstrecke ist, an großer Einfahrachse nach Hannover, da fahren aller 5 Minuten Züge aller Art, auch Güterzüge, vorbei. Bei offenem Fenster kann er nicht schlafen und muss fernsehen mit Kopfhörern. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und das Haus hält, was es verspricht: - sehr aufmerksame Betreuung im Haus, nur bisschen laut, durch die vorbeiführende Bahnstrecke.
Frau 27.05.2014 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich fühle mich sauwohl, auf gut deutsch gesagt, besser geht´s nicht. Alles schön sauber, zwar keine Blumen, keine Dekoration, aber alles sehr nett und freundlich mit Vogelvolieren. Im 3. OG gibt es die Rezeption, es gibt eine schöne Aussicht, nur die Baustelle gegenüber stört im Moment etwas, naja, der Innenhof ist schön gestaltet, mit Tischen , auch zum Essen-alles perfekt.
Frau 10.05.2014 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Die Betreuung ist liebevoll, das muss man sagen. Man kann hier zufrieden sein, aber man muss sich schon kümmern, und hinterher sein, sonst geht einiges schief. Man muss zum Beispiel immer schauen, dass die Kleidung sauber ist, dass die Haare ordentlich gemacht sind, und alles sauber und ordentlich ist. Es ist zweckmäßig sachlich, freundlich.
Frau 26.03.2014 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sehr gepflegt, bin super zufrieden! Es gibt einen Raucherraum, wo sie sich auch unterhalten können - treffen können, es gibt noch einen Essensraum und Aufenthaltsraum, aber da darf man nicht rauchen, alles sehr freundlich gehalten. Alles in Ordnung, super lieb, Pfleger engangieren sich viel, versuchen den Bewohnern viel zu ermöglichen, man kann sich immer an sie wenden, gehen regelmässig zu ihnen, helfen wo sie können, sehr gut.
Frau 25.02.2014 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Wir waren sehr zufrieden mit der Einrichtung, das Personal war sehr sehr nett, besonders herzlich, nachdem wir auch vorher mit verschiedenen Heimen zu tun gehabt hatten. Zwar ist die Lage nicht so schön, aber ansonsten kann man es auf jeden Fall empfehlen. Was ich auch toll fand: Meine Mutter war hier in Kurzzeitpflege, und musste zwischenzeitlich immer mal aus- und wieder einziehen, und da waren sie total kooperativ. Wir hatten über seniorplace die Kurzzeitpflege vermittelt bekommen, und danach wurde das Zimmer für meine Mutter immer wieder frei gehalten. Sie kann jetzt sogar länger bleiben.
Frau 21.10.2013 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das Personal hat mir gut gefallen. Ich war im September für eine Woche jeden Tag dort auf Besuch und konnte nichts Negatives feststellen. Die Betreuung und Unterstützung durch die Heimleiterin war für mich ausgezeichnet.
Herr 25.04.2013 | 4.7/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sehr wohnlich und das Personal ist ganz hervorragend und freundlich, es gefällt mir alles sehr gut.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.