K u. S Seniorenresidenz Hamburg - Harburger Sand

K u. S Seniorenresidenz Hamburg - Harburger Sand 21073 Hamburg

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 8 Kundeninterview(s) mit 4.3
Foto
FotoFotoFotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (8)
  • Im Zentrum von Harburg direkt am Harburger Markt befindet sich die komfortable Seniorenresidenz. Es existiert eine gut Verkehrsanbindung, Haltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe des Domizils. Geschäfte, Banken und Facharztpraxen können innerhalb weniger Minuten zu Fuß erreicht werden. Ein Apotheke befindet sich direkt in der Seniorenresidenz.

    Das Pflegeheim bietet 168 Bewohnern Platz, die hellen und freundlichen Zimmer sind mit barrierefreien Bädern und seniorengerechten Telefonen ausgestattet. Zu den Gemeinschaftsräumlichkeiten der Residenz zählen eine Cafeteria, eine Bibliothek, mehrere Fernsehräume, ein bepflanzter Innenhof und eine Dachterrasse.

    Zudem stehen den Bewohnern eine Fußpflege und ein Frisör direkt im Haus zur Verfügung. Das Domizil bietet eine umfassende vollstationäre Pflege in allen Pflegestufen sowie eine Urlaubs- und Kurzzeitpflege. Für Menschen mit Demenzerkrankungen existiert ein separater, geschützter Wohnbereich.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.3 Sterne aus 8 Kundenbewertungen
K u. S Seniorenresidenz Hamburg - Harburger Sand 21073 Hamburg
Frau 18.04.2016 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich kann einfach nichts negarives finden... Sie haben einen wunderschönen, großen Wohnbereich mit vielen Möglichkeiten. Das Zimmer ist nicht groß, trotzdem konnten wir ihr Erinnerungsstücke aus früherer Zeit mitgeben. Sie haben einen wunderschönen, großen Wohnbereich mit vielen Möglichkeiten. Das Zimmer ist nicht groß, trotzdem konnten wir ihr Erinnerungsstücke aus früherer Zeit mitgeben. Die Atmosphäre ist sehr angenehm und kontrolliert. Ich bin selber nicht gern dort, da meine Mutter sich an mich nur noch manchmal erinnern kann und das tut mir nicht gut. Aber ich sehe auch, dass es ihr gut geht und sie dort das bekommt was sie braucht. Die Pflegekräfte sind zu bewundern. Sie haben eine so ruhige Art mit den Dementen umzugehen, dass man immer wieder staunen muss. Sie lassen meiner Mutter ihren Freiraum aber an gewisse Zeiten und Rituale der Wohngruppe muss sie sich auch halten und komischer Weise funktiniert das prima. Sie selber, weiß nicht mehr was sie gegessen hat und kann sich daher nicht darüber äußern. Aber wenn sie sehen würden wie sich ihr körperlicher Zustand in den paar Monaten positiv entwickelt hat dann kann ich sagen, dass Essen muss ihr schmecken. Es wird sehr auf gesunde und bedarfgerechte Ernährung geachtet auch die Getränke-Zufuhr wird sehr genau dokumentiert.Die Kosten werden nicht nur von uns getragen, wir bekommen auch Unterstützung vom Amt. Da wir ihr diesen Platz sonst nicht hätten ermöglichen können.Ich weiß, dass sie dort gut aufgehoben und betreut wird. Mir selber ist das nicht möglich gewesen. Sie machen so gute und liebevolle Arbeit und kümmern sich sehr gut um meine Mutter. Ohne die nette Betreuung des Personals würde ich mir jeden Tag Gedanken machen, sie dorthin gebracht zu haben. Dieser Ort ist genau das Richtige!
Herr 17.12.2015 | 4.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sehr nettes und hilfsbereites Personal, helfen uns viel, wenn es um schriftliche Dinge geht. Da ich nur sehr selten zu ihr kann, rufen sie mich immer an und verbinden mich dann mit meiner Mutter. Sie hat eine nette Mitbewohnerin, so geht es auch im Doppelzimmer. Das Haus ist schön, aber sie will trotzdem wieder nach Hause. Eigentlich gefällt es ihr, sie macht sich, aber zuviel Sorgen um mich, da ich soweit weg bin. Das Personal macht alles, was sie will und lässt sie auch in Ruhe, wenn sie mal nicht möchte. Das Essen schmeckt ihr wohl. Ja, zu empfehlen, ich würde vielleicht auch dorthin gehen.
Frau 06.01.2015 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Pflegeheim in guter Lage, mit gutem Essen, allerdings mangelt es an der Kompetenz des Personals.
Herr 29.11.2013 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Mein Bruder ist dort richtig aufgeblüht, fühlt sich richtig wohl. Er hat ein Doppelzimmer da. Die beiden Herren helfen immer mit und die Schwestern und das Personal sind ganz begeistert. Da haben Sie uns was wirklich Gutes ausgesucht.
Herr 10.10.2013 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Immer freundlich, offen, zugewandt - wir waren absolut zufrieden und würden den Vater wieder hierher bringen.
Frau 11.07.2013 | 4.3/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Es hat ja einen guten Ruf. Ich bin ja meist am Wochenende oder abends da und dann ist es sehr ruhig und aufgeräumt. Oma ist zufrieden, ich würde es weiterempfehlen!
Frau 16.10.2012 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Rundum ein gutes Haus mit viel Flair. Mutter ist seit dem Einzug richtig aufgelebt.
Herr 11.10.2012 | 3.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Von Außen nicht so schön, von innen sehr freundlich und nett gestaltet.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Isabel Gahlich
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Wenn private Pflege durch Angehörige zu Überforderung und Erschöpfungserscheinungen führt, muss häufig sehr schnell eine geeignete Senioreneinrichtung gefunden werden. Testen Sie rechtzeitig Ihre Belastungsgrenze: Fühlen Sie sich mit der Situation überfordert oder reagieren oftmals gereizt in ganz harmlosen Alltagsmomenten? Ich rate Angehörigen, auf erste Signale zu achten und diese ernst zu nehmen. Der Selbsttest für pflegende Angehörige hilft Ihnen dabei, die eigenen Kräfte richtig einzuschätzen.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.