Hermann-Bezzel-Haus

Hermann-Bezzel-Haus 90461 Nürnberg

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 4 Kundeninterview(s) mit 3.6
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (4)
  • Im Hermann-Bezzel-Haus steht der Mensch im Mittelpunkt. Gelegen in einer ruhigen Seitenstraße verfügt es über gemütliche Einzel- und Doppelzimmer im Pflegewohnbereich sowie über seniorengerechte Wohnungen im Betreuten Wohnen. Die verschiedenen Gemeinschaftsräume laden zur Begegnung und zum Austausch mit anderen Bewohnern ein. Der großzügig angelegte Garten ist eine Oase der Natur mit prachtvollen Blumen und frischen Kräutern, die auch für die frisch zubereiteten Mahlzeiten verwendet werden. Die schmackhaften und abwechslungsreichen Menüs bieten auch immer wieder saisonale Gerichte an. Bei den Freizeitangeboten wird besonders darauf geachtet, die individuellen Fähigkeiten und Stärken zu fördern. Hier wird für Körper und Geist gesorgt. So gibt es verschiedene seelsorgerische Angebote, aber auch Gymnastik, Wahrnehmungsförderung und das Üben von lebenspraktischen Tätigkeiten. In der Umgebung gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und eine U-Bahn-Station, die unkompliziert und schnell in die Stadtmitte führt.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
3.6 Sterne aus 4 Kundenbewertungen
Hermann-Bezzel-Haus 90461 Nürnberg
Frau 15.06.2016 | 3.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich habe das Haus serbst zur Kurzzeitpflege getestet und kann es durchaus weiterempfehlen. Die Mitarbeiter geben sich alle Mühe, den Wünschen der Bewohner gerecht zu werden. Ich kann die Schwestern und Pfleger nur als sehr engagiert loben ! sehr ordentliches Heim, da kann man nichts gegen sagen
Frau 09.01.2014 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Die Ausstattung der Wohnung ist sehr schön, das Personal sehr nett. Schade ist, dass es kein Frühstück und Abendessen gibt, das könnte man noch anbieten. So müssen wir das Essen vom ambulanten Pflegedienst machen lassen ... aber das Preis-Leistungsverhältnist der Wohnung stimmt.
Frau 11.11.2013 | 2.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Wohnen war gut, Pflegeschwestern waren freundlich.
Herr 24.01.2013 | 3.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Man ist hier gut aufgehoben: gute Atmosphäre, Mitarbeiter sind nett, es gibt nichts zu meckern.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.