Heimstatt Wilmersdorf

Heimstatt Wilmersdorf 14199 Berlin

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 2 Kundeninterview(s) mit 4.1
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (2)

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.1 Sterne aus 2 Kundenbewertungen
Heimstatt Wilmersdorf 14199 Berlin
Frau 13.12.2017 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Helles und freundliches Haus. Mein Mann hat sich relativ schnell eingelebt.
Frau 24.04.2016 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ein sehr schlönes gepflegtes Haus kit guter Betreuung was man mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann.Mein Vater ist erst kurze Zeit hier , aber hat sich sofort wohlgefühlt. Vor allem die Betreuung ist bestens! Ich möchte hiermit allen Mitarbeitern ein großes Lob ausrichten. Er hat ein schönes Zimmer bekommen. Alles was er braucht, hat er da. Außedem haben wir die Möglichkeit bekommen sein Zimmer noch nach privaten Wünschen und ANsprüche zu verändern. Jetzt hat er es hier richtig gemütlich. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Hier gibt es eine gute Verpflegung , mehrere Mahlzeiten sind über den Tag verteilt und immer gibt es eine ausreichende Anzahl an Getränken im angebot. Sehr gut!
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.