Haus Lucia

Haus Lucia 23564 Lübeck

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 4 Kundeninterview(s) mit 3.8
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (4)
  • Die Schutzpatronin des Lichtes Lucia ist Namensgeberin für unser neues Haus, denn unser gemeinsames Ziel ist es, Ihnen im Lebensherbst ein Lichtblick zu sein und möglichst viele schöne Tage zu bescheren. Im Haus Lucia bieten wir liebevolle Pflege auf höchstem Niveau in familiärer und maritimer Atmosphäre. Gleichzeitig möchten wir Ihnen die Geborgenheit geben, die Sie sich wünschen. Unsere engagierten und fachlich versierten Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr für Ihr Wohlbefinden. Eine stets hohe Pflegequalität wird durch unsere Qualitätsbeauftragte, die speziell geschulte Pflegdienstleistung und qualifizierte Mitarbeiter abgesichert.

Kundenzitate

Frau 21.05.2014 | 1.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Alles sauber und gepflegt, es riecht überhaupt nicht, positiver Eindruck, eher Wohnheim als Krankenhaus. Mutter wird gut betreut, ich bin zufrieden, alle sehr freundlich, sie akzeptiert auch männliche Pfleger, die sind sehr kommunikativ und auskunftsfreundlich, Hygiene - da stimmt alles, sie hatte MRSA nach Krankenhausaufenthalt - ist schon wieder weg.
Frau 19.06.2013 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das Personal ist sehr nett und sehr hilfsbereit. Ich bin wirklich sehr zufrieden, es war noch niemand unfreundlich und mein Vater fühlt sich wohl. Es gibt auf jeder Etage einen Aufenthaltsraum, außerdem einen Garten und vorne eine Terrasse, alles ganz schön.
Frau 23.10.2012 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Eine Einrichtung mit viel maritimem Flair. Mein Vater fühlt sich rundum wohl. Das war das Beste, was passieren konnte!
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.