Haus Hog´n Dor Westerrönfeld

Haus Hog´n Dor Westerrönfeld 24784 Westerrönfeld

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 1 Kundeninterview(s) mit 5
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 08:00-18:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (1)
  • Unser Haus besteht seit 1984 und wird von der Familie Homfeldt persönlich geführt. Im Jahr 1997 wurde das Gebäude komplett saniert und das Dienstleistungsangebot um die Gerotopsychatrie erweitert. Wir bieten 74 Pflegeplätze in überwiegend Ein- und teilweise in Zweibettzimmern an.In drei Wohnbereichen erfährt jeder Bewohner die gewünschte Fürsorge und aktive Förderung seiner persönlichen Möglichkeiten durch unsere Mitarbeiter der jeweiligen Bezugspflegegruppe

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
5 Sterne aus 1 Kundenbewertungen
Haus Hog´n Dor Westerrönfeld 24784 Westerrönfeld
Frau 30.05.2013 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Was mir sehr gut gefallen hat, es war ständig jemand da, den man fragen kann es gibt immer ein Mitteinander. Sehr schön fand ich, dass das Haus am ersten Tag, was auch der 99.Geburtstag meiner Tante war, mich anrief und fragte was für eine Torte meine Tante gern mag. Hier würde ich sofort selber einziehen und mich betüddeln lassen. Eine sehr familiäre Atmosphäre, wir waren da sehr zufrieden.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Isabel Gahlich
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Wenn private Pflege durch Angehörige zu Überforderung und Erschöpfungserscheinungen führt, muss häufig sehr schnell eine geeignete Senioreneinrichtung gefunden werden. Testen Sie rechtzeitig Ihre Belastungsgrenze: Fühlen Sie sich mit der Situation überfordert oder reagieren oftmals gereizt in ganz harmlosen Alltagsmomenten? Ich rate Angehörigen, auf erste Signale zu achten und diese ernst zu nehmen. Der Selbsttest für pflegende Angehörige hilft Ihnen dabei, die eigenen Kräfte richtig einzuschätzen.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.