Haus Hog´n Dor Norderstedt

Haus Hog´n Dor Norderstedt 22844 Norderstedt

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 5 Kundeninterview(s) mit 3.9
Foto
FotoFotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
  • Kurzzeitpflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 08:00-18:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (5)
  • Mitten im Herzen Norderstedts befindet sich die Senioren- und Pflegeeinrichtung Haus Hogn Dor. Unser Haus besteht seit 1994 und wird von der Familie Homfeldt persönlich geführt. Im gleichen Jahr wurde das Gebäude komplett saniert und Anno 1995 das Dienstleistungsangebot um die Gerontopsychiatrie erweitert. Wir bieten 88 Pflegeplätze in Ein- und Zweibettzimmern an. In vier Wohnbereichen erfährt jeder Bewohner die gewünschte Fürsorge und aktive Förderung seiner persönlichen Möglichkeiten durch unsere Mitarbeiter. Die Seniorenbetreuung hilft Menschen dabei, solange wie möglich ihre Selbständigkeit zu bewahren bzw. wieder aufzubauen. Wichtig ist es durch verschiedene, meist wiederkehrende Aktivitäten die einzelnen Ressourcen zu erkennen und zu aktivieren. Allem voran steht Freude und gute Laune, Lachen und Spaß, Abwechslung und Bekanntes wieder täglich nutzen zu können. Wie erreichen wir das? Zuerst ist es wichtig Gewohnheiten, Abläufe und Erwartungen in Einklang zu bringen. Daraus ergibt sich ein möglichst gleichbleibender Rhythmus mit den Interessen und Ressourcen.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
3.9 Sterne aus 5 Kundenbewertungen
Haus Hog´n Dor Norderstedt 22844 Norderstedt
Frau 17.02.2017 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Nette Atmosphäre, insgesamt waren wir zufrieden. Das Personal ist kompetent und freundlich, meine Mutter wurde gut betreut. Das Essen hat meiner Mutter sehr gut gefallen, es war abwechslungsreich und hat gut geschmeckt. Mit dem Preis/Leistungsverhältnis waren wir zufrieden
Frau 07.01.2014 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ganz grosse Klasse, 5 Sterne! Jederzeit würde ich bei Bedarf diese gut geführte und so herzliche Einrichtung wieder ansprechen. Alles hat wie am Schnürchen geklappt, schon die Aufnahme, die sooo schnell möglich wurde, alles so unkompliziert und professionell!
Frau 30.05.2013 | 3.5/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das Haus ist in Ordnung, kostengünstig und gut. Das Essen ist abwechslungsreich und reichlich. Wir sind soweit zufrieden.
Frau 04.03.2013 | 3.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das Haus ist für mich ein 6-er im Lotto. Mein Mann und ich sind sehr zufrieden und können es nur empfehlen.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Claudia Bundschuh
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Klären Sie die Finanzierung! Pflegewohnangebote unterscheiden sich im Preis quer durch Deutschland. Da die Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten abdeckt, ist ein Eigenanteil zu zahlen. Falls die Rente dafür nicht reicht, springt erst einmal der Staat ein. Bitte beachten Sie aber dabei, dass Kinder für ihre Eltern unterhaltspflichtig sind. Ermitteln Sie Ihr bereinigtes Nettoeinkommen. Liegen Sie als Ehepaar nicht über 2.700,00 EUR , dann entfällt die Unterhaltspflicht. Die Angst der Familien vor hohen Zuzahlungen ist also oftmals unbegründet.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.