Gruppe Reinhold Schott

Gruppe Reinhold Schott 14055 Berlin

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 2 Kundeninterview(s) mit 4.1
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • ambulante Pflege
  • Verhinderungspflege
Preise und Verfügbarkeit
hier prüfen
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 42
Mo-Fr, 09:00-16:00
Infomappe Hintergrund
Alle Informationen auf einen Blick
inkl. Einzelbewertungen (u.a. Pflege, Küche, Ausstattung, Preis-Leistung)
Infos und Preise
  • Bewertungen (2)
  • Wir sind die Gruppe Reinhold Schott. Menschen sind unsere Leidenschaft. Ihre Unabhängigkeit zu erhalten ist unser Ziel. Ihnen respektvoll zu helfen, wenn es nötig ist, ist unsere Aufgabe. Denn Menschen, die älter werden oder durch Krankheit oder Unfall beeinträchtigt sind, brauchen einen vertrauten Partner, auf den sie sich verlassen können. Jederzeit. Dieser Partner wollen wir sein. Vertrauen aufbauen und Individualität fördern - das sind die Maximen unserer Arbeit. Denn nur wenn der Mensch mit all seinen Besonderheiten im Mittelpunkt steht und sich respektvoll betreut fühlt, können wir zufrieden sein. Wir orientieren uns dabei stets an Expertenwissen und Innovation: Das ist unser Selbstverständnis, weil wir damit beruhigende Sicherheit geben, immer bestens aufgehoben zu sein.
  • Direktkontakt mit Gruppe Reinhold Schott

    Wählen Sie Ihr Anliegen:

Preise und Verfügbarkeit prüfen

Wir prüfen für Sie kostenlos und unverbindlich die Preise und Verfügbarkeit

*bitte angeben

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.1 Sterne aus 2 Kundenbewertungen
Gruppe Reinhold Schott 14055 Berlin
Herr 30.08.2018 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Nettes betreutes Wohnen in unserem gewohnten Umfeld. Sehr schönes Appartement, was wir uns nach unseren Bedürfnissen eingerichtet haben. Alle sehr freundlich und darauf bedacht, dass wir uns hier wohlfühlen. Wir sind serh erfreut, ein neues Zuhause gefunden zu haben.
Frau 15.06.2018 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Wir werden sehen was die Zeit bringt, sind aber alle optimistisch. Sie hat ihre Familie und Enkel in der Nähe, sodass sie einen vollen Terminkalender hat und nicht allein sein muss. Auch die Bewohnergemeinschaft scheint viel zusammen zu unternehmen und vielleicht gesellt sie sich bald dazu.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.