Fliednerheim

Fliednerheim 57076 Siegen

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 1 Kundeninterview(s) mit 4
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 08:00-18:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (1)

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4 Sterne aus 1 Kundenbewertungen
Fliednerheim 57076 Siegen
Herr 02.02.2015 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sehr schöne Pflegeeinrichtung, alles sehr sauber und gemütlich. Die Zimmer können individuell nach den Wünschen des Bewohners eingerichtet werden. Die Zimmer verteilen sich auf drei Wohnbereiche, auf denen es auch sehr gemütlich eingerichtete Aufenthaltsräume gibt. Im Eingangsbereich gibt es mehrere Sitzmöglichkeiten. Die Atmosphäre dort ist sehr angenehm, eigentlich schon familiär. Es gibt ein vielfältiges Beschäftigungs- und Freizeitangebot für die Bewohner. Es gibt ein hauseigenes Fahrzeug, mit dem man z.B. zum Markt fahren kann. Das Essen schmeckt meiner Mutter sehr gut, es ist abwechslungsreich und mittags kann man zwischen mehreren Gerichten wählen. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen. In den Aufenthalts- und Essbereichen stehen Schalen mit Obst, an denen man sich jederzeit bedienen kann. Ich bin total begeistert von dem Pflegepersonal, sind alle sehr freundlich und kümmern sich liebevoll um die Bwohner. Auch für die Angehörigen haben sie immer ein offenes Ohr. Sie machen auf mich einen sehr kompetenten Eindruck und leisten eine super Arbeit. Der Preis ist für das, was dort geboten wird, absolut gerechtfertigt. Es ist wirklich eine schöne Einrichtung, die ich jederzeit weiter empfehlen würde. Ich bin froh, dort einen Platz für meine Mutter ergattert zu haben!
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Ingrid Weber
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Die Pflegestufe für meine Mutter wurde abgelehnt. Was kann ich jetzt tun?“ Häufig beginnt ein Beratungsgespräch mit dieser Frage. „Gegen den Ablehnungsbescheid können Sie innerhalb von 4 Wochen Widerspruch einlegen. Ihre Pflegekasse beauftragt dann erneut den Medizinischen Dienst der Krankenkassen für eine Begutachtung. Ich empfehle dringend ein Pflegetagebuch zu führen, so wird der Betreuungs- und Pflegebedarf im Alltag dokumentiert.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.