Finkenhof Krankenheim

Finkenhof Krankenheim 14195 Berlin

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 2 Kundeninterview(s) mit 4.3
Foto
FotoFotoKarte
Wohnform
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (2)
  • Besondere Probleme im Alter erfordern besondere Pflege und Betreuung. Das Krankenheim Finkenhof betreut Frauen mit Demenz und psychischen Veränderungen im Alter. Wir begrüßen Gäste in jedem Stadium der Pflegebedürftigkeit und gewährleisten die Pflege bis zum Lebensende. Das Krankenheim Finkenhof bietet heute vorwiegend in Zweibett-Zimmern 60 Bewohnerinnen ein neues Zuhause. Zweibett-Zimmer haben sich in der Gerontopsychiatrie sehr bewährt. Sie wirken der Isolation entgegen. Alle Zimmer vereinen erforderliche Funktionalität und behagliche Wohnlichkeit. Persönliche Gegenstände und kleine Möbel können gern in die Gestaltung der Zimmer mit einbezogen werden. Die Einrichtung nimmt am "Berliner Projekt - Die Pflege mit dem Plus" teil. Dies beinhaltet eine besonders enge Verknüpfung ärztlicher und therapeutischer Betreuung mit der Pflege unserer Bewohnerinnen. Ein Allgemeinmediziner und ein Neurologe/Psychiater sorgen für die kontinuierliche medizinische Versorgung. Weitere fachärztliche Betreuung erfolgt durch beratende Ärzte.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.3 Sterne aus 2 Kundenbewertungen
Finkenhof Krankenheim 14195 Berlin
Herr 05.11.2018 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ich bin froh um diesen Wechsel. So sieht man, dass auch schwer kranke gut betreut werden können. Ich bin mit der Versorgung meiner Mutter sehr zufrieden.
Frau 15.01.2016 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Wir finden das Zimmer gemütlich und zweckmäßig. Sie selber bekommt das alles nicht wirklich mehr mit. Erinnerungssücke haben wir ihr ins Zimmer gestellt, in Hoffnung das sie sich an einiges vielleicht erinnern kann. Es gibt keinen der keine Krankheit hat und es ist schon erschreckend zu sehen, wie so manch Einer dahin lebt. Aber hier stört es keinen, alle werden gleich behandelt und versorgt. Auch Ausflüge werden in kleineren Gruppen gemacht. Sie machen viel Musik, Gymnastik. Sie versuchen es den Menschen hier richtig schön zu machen. Das beste was ihr passieren konnte. Hier kümmern sich erfahrene und routinierte Kräfte um sie. Sie wird liebevoll und respektvoll behandelt.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Gertrud Graf
Leitung Seniorplace Service Center
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Wenn Ihre Eltern nur noch schwer Ihren Alltag bewältigen können, nicht mehr allein aus dem Haus gehen oder den Gang zur Toilette kaum noch allein schaffen, beantragen Sie umgehend Leistungen aus der Pflegeversicherung. Nutzen Sie unser Antragsformular. Auch wenn die Begutachtung durch den Medizinischen Dienst erst einige Wochen später erfolgt, werden Ihnen die Leistungen ab Antragsstellung ausgezahlt. Führen Sie ein Pflegetagebuch, damit Sie für diesen Termin gut vorbereitet sind.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.