Feierabendhaus im Diakoniewerk Ruhr-Witten

Feierabendhaus im Diakoniewerk Ruhr-Witten 58455 Witten

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 1 Kundeninterview(s) mit 4.8
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • teilstationäre Pflege (Tages- oder Nachtpflege)
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (1)

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.8 Sterne aus 1 Kundenbewertungen
Feierabendhaus im Diakoniewerk Ruhr-Witten 58455 Witten
Frau 11.02.2015 | 4.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Unsere Seniorin hatte ein schönes Einzelzimmer. Es war schön gemütlich und wohnlich eingerichtet. Sie hatte keine Barrieren im Zimmer, sodass sie überall gut hingehen konnte. Zum Zimmer gehört ein kleines aber zweckmäßig Bad mit Schwesternklingeln und Haltegriffen. Genau so haben wir uns das vorgestellt. Es hat ihr gut gefallen. Sie wurde gut integriert und durfte auch an dem gesamten Hausprogramm teilnehmen. So viel wie dort hat sie lang nicht mehr erlebt. Sie hatte mit keiner Schwester Probleme und die die Betreuung und Medikamentengabe hat sehr gut geklappt. Sie hat dort auch sehr gern gegessen. Mittags gab es zwei Menüs zur Auswahl, sodass sie immer etwas für sich gefunden hat. Zwischen den Mahlzeiten gab es Kuchen und Obst daran konnte sie sich selbst bedienen. Ich finde schon, dass das Preis-Leistungsverhältnis hier stimmt. Wenn sie wieder eine Kurzzeitpflege braucht, geht sie mit Sicherheit in das Feierabendhaus. Sie hat sich dort sehr wohl gefühlt. Der schöne Garten hat sie zum spazieren gehen rausgelockt, sie konnte viel Zeit in der Natur verbringen. Aber auch das Programm im Haus war für sie sehr schön.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Claude Dietze
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Informieren Sie sich frühzeitig um eine Anschlussbetreuung, wenn ein Familienmitglied kurzfristig ins Krankenhaus eingeliefert wird. Viele Familien fallen aus allen Wolken, wenn Sie vom Arzt hören, dass der Angehörige nicht mehr alleine zu Hause leben kann. Hier bietet sich eine Kurzzeitpflege direkt nach dem Krankenhausaufenthalt an, auch ohne bisherige Pflegestufe. Ob ein längerer Aufenthalt in einer Senioreneinrichtung notwendig wird, können Sie dann in Ruhe entscheiden.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.