evergreen Pflege- und Betreuungszentrum Landscheid

evergreen Pflege- und Betreuungszentrum Landscheid 54526 Landscheid

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 1 Kundeninterview(s) mit 3.8
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
  • Kurzzeitpflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (1)
  • Am östlichen Rand von Landscheid, nahe Hauptstraße-Einmündung, Gemeindekirche und Bushaltestelle der RegioLinie 400, wurde das evergreen Pflege- und Betreuungszentrum angesiedelt. Das Haus mit Restaurant ist offen für örtliche Interessengruppen, Vereine und Veranstaltungen. Die 81 Einzel-, sieben Doppel- sowie drei Schmetterlingszimmer, die individuell gestaltet werden können, verfügen über eine Rufanlage und sind mit Toilette sowie bodengleicher, rutschsicherer Dusche ausgestattet. Die Arbeit im evergreen Pflege- und Betreuungszentrum ist ganzheitlich ausgerichtet. Es gilt, die Einheit von Seele, Geist, Körper und sozialen Bezügen in jeder Situation zu stützen und zu stärken. Dabei soll die Möglichkeit, ein selbstbestimmtes Leben zu führen, auch bei bestehenden Erkrankungen und funktionellen Einschränkungen gegeben sein. Eng wird mit Dienstleistern des Gesundheitswesens zusammengearbeitet, um Logopädie, Psychologie, Physiotherapie uvm. anbieten zu können.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
3.8 Sterne aus 1 Kundenbewertungen
evergreen Pflege- und Betreuungszentrum Landscheid 54526 Landscheid
Frau 24.10.2017 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Es ist das richtige Heim für die Mutter.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Isabel Gahlich
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Wenn private Pflege durch Angehörige zu Überforderung und Erschöpfungserscheinungen führt, muss häufig sehr schnell eine geeignete Senioreneinrichtung gefunden werden. Testen Sie rechtzeitig Ihre Belastungsgrenze: Fühlen Sie sich mit der Situation überfordert oder reagieren oftmals gereizt in ganz harmlosen Alltagsmomenten? Ich rate Angehörigen, auf erste Signale zu achten und diese ernst zu nehmen. Der Selbsttest für pflegende Angehörige hilft Ihnen dabei, die eigenen Kräfte richtig einzuschätzen.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.