Ernst und Claere Jung Stiftung Seniorenwohn- und Pflegeheim

Ernst und Claere Jung Stiftung Seniorenwohn- und Pflegeheim 22605 Hamburg

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 1 Kundeninterview(s) mit 5
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (1)

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
5 Sterne aus 1 Kundenbewertungen
Ernst und Claere Jung Stiftung Seniorenwohn- und Pflegeheim 22605 Hamburg
Frau 23.05.2016 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Jetzt nennt er es sein zu Hause. Er fühlt sich rund um wohl, gut betreut und wieder lebenswert. Dieser Zimmerwechsel hat ihm sehr gut getan. Das Haus und die Betreuung sind super. Er hat ein tolles Zimmer. Es ist jetzt viel größer, heller und geräumiger. Die Lage des Zimmers ist für ihn optimal, seine täglichen Wege sind dadurch kürzer geworden. Es ist eine gepflegte und hochwertig ausgestattete Einrichtung. Der Athmosphöre in diesem Pflegeheim gebe ich gerne 5 Sterne. Jetzt nach dem Zimmerwechsel und der besseren Umbegung, ist es perfekt. Er hat mehr Ansprechpartner und Kontakt zu fitteren Bewohnern. Kommt so jetzt auch schneller zu den Veranstaltungen, er hat kürzere Wege und Bekanntschaften, die ihn auch mal mit dem Rollstuhl wohin fahren. Über das Personal kann man nur staunen :-) Sie geben sich viel Mühe, sind stets freundlich und kümmern sich um die Belange meines Bekannten. Essen ist schon immer super. Hier arbeitet ein tlles Team in der Küche. Beim Essensangebot git es viel Abwechslung. Er ist rund um glücklich. So empfehle ich die Ernst und Claere Jung Stiftung gerne weiter.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Claudia Bundschuh
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Klären Sie die Finanzierung! Pflegewohnangebote unterscheiden sich im Preis quer durch Deutschland. Da die Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten abdeckt, ist ein Eigenanteil zu zahlen. Falls die Rente dafür nicht reicht, springt erst einmal der Staat ein. Bitte beachten Sie aber dabei, dass Kinder für ihre Eltern unterhaltspflichtig sind. Ermitteln Sie Ihr bereinigtes Nettoeinkommen. Liegen Sie als Ehepaar nicht über 2.700,00 EUR , dann entfällt die Unterhaltspflicht. Die Angst der Familien vor hohen Zuzahlungen ist also oftmals unbegründet.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.