Elisabeth-Seniorenzentrum Dr. Harnisch Haus

Elisabeth-Seniorenzentrum Dr. Harnisch Haus 10247 Berlin

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 3 Kundeninterview(s) mit 4.3
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (3)

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.3 Sterne aus 3 Kundenbewertungen
Elisabeth-Seniorenzentrum Dr. Harnisch Haus 10247 Berlin
Frau 02.10.2018 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sie sind auf dem Gebiet der Demenz gut geschult, bringen die nötige Geduld und Ruhe mit. Meinem Vater geht es dort gut, dass merke ich ihm an. Ich habe ein gutes Gefühl mit dieser Unterbringung.
Frau 24.06.2017 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Alles bestens ! Mutter wird sehr sehr gut versorgt und wir sind sehr froh, dass sie hier eine Bleibe finden konnte mitfachmännmischer und liebe voller Betreuung. Diese einrichtung könne wir nur weiterempfehlen !Wir sind fast jeden Tag da und sehen die Betreuung unsd erleben eine stets sehr gute Atmosphäre !
Frau 07.12.2015 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sehr gute Atmosphäre herrscht in diesem Haus. Die Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und man spürt, dass das auch von Herzen kommt. Die anderen Bewohner machen auch einen sehr zufriedenen und gepflegten Eindruck und, obwohl das Haus ja gar nicht so klein ist, wirkt das Zusammenleben hier sehr familiär. Wäre diese Einrichtung nicht so weit von meiner Wohnung entfernt, dann hätte ich nach der Kurzzeitpflege gleich hier in Langzeitpflege verlängert für meinen Mann. Es sind ordentliche Zimmer, das Haus übersichtlich mit schönem Speisesaal, wo auch die Kulturangebote stattfinden. Sehr angenehm, hier kann man sich wirklich wohlfühlen. Durchweg empfehlenswert!
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Claudia Bundschuh
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Klären Sie die Finanzierung! Pflegewohnangebote unterscheiden sich im Preis quer durch Deutschland. Da die Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten abdeckt, ist ein Eigenanteil zu zahlen. Falls die Rente dafür nicht reicht, springt erst einmal der Staat ein. Bitte beachten Sie aber dabei, dass Kinder für ihre Eltern unterhaltspflichtig sind. Ermitteln Sie Ihr bereinigtes Nettoeinkommen. Liegen Sie als Ehepaar nicht über 2.700,00 EUR , dann entfällt die Unterhaltspflicht. Die Angst der Familien vor hohen Zuzahlungen ist also oftmals unbegründet.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.