Demenz-WG Mehrower Allee 80

Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • Senioren-WG
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Der Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf steht mit seinen 15 % Grün- und Freiflächen in Berlin an dritter Stelle nach Treptow-Köpenick. Das Wohnviertel um die Mehrower Allee besitzt gut ausgestattete und gepflegte Grünräume unterschiedlichen Charakters, hat eine gute ÖPNV (S-Bahn, Tram, Bus) und einen ausreichenden Einzelhandel sowie eine unmittelbare Nähe zu zentralen Handelseinrichtungen. Das Gemeinschaftsleben entspricht dem einer WG - jedes Mitglied bringt sich so ein, wie es kann. Die Gemeinschaft basiert auf eine tägliche 24-stündige Betreuung durch den Pflegedienst gepaart mit gewünschten Freizeitinitiativen der Angehörigen der SeniorInnen und einem im Rahmen der Möglichkeiten der Krankheit selbstbestimmten Leben.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Isabel Gahlich
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Wenn private Pflege durch Angehörige zu Überforderung und Erschöpfungserscheinungen führt, muss häufig sehr schnell eine geeignete Senioreneinrichtung gefunden werden. Testen Sie rechtzeitig Ihre Belastungsgrenze: Fühlen Sie sich mit der Situation überfordert oder reagieren oftmals gereizt in ganz harmlosen Alltagsmomenten? Ich rate Angehörigen, auf erste Signale zu achten und diese ernst zu nehmen. Der Selbsttest für pflegende Angehörige hilft Ihnen dabei, die eigenen Kräfte richtig einzuschätzen.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.