DANA Pflegeheim Wiesengrund

DANA Pflegeheim Wiesengrund 23611 Bad Schwartau

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 13 Kundeninterview(s) mit 4.1
Foto
FotoFotoFotoFotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (13)
  • Im schönen Bad Schwartau befindet sich das gepflegte Heim Wiesengrund. Sowohl die Nähe zur Hansestadt Lübeck als auch zur Ostsee macht diese Einrichtung so beliebt. Von den 143 Pflegeplätzen entfallen 15 auf Tagespflegepatienten.

    Die schöne Gartenanlage und die freundlich eingerichteten Zimmer sprechen für dieses Anwesen ebenso wie das gemütliche Bistro. Hier treffen sich die Senioren gerne zu einem Plausch bei Kaffee und Kuchen. Auch die Hauptmahlzeiten nehmen die Bewohner meist gemeinsam im Speisesaal ein. Spezielle Speiseangebote für demenzkranke Menschen zeichnen dieses Pflegeheim ebenso aus wie die vielfältigen therapeutischen Angebote.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.1 Sterne aus 13 Kundenbewertungen
DANA Pflegeheim Wiesengrund 23611 Bad Schwartau
Frau 29.06.2016 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Der erste Eindruck war toll, man fühlt sich sehr wohl. Die Ausstattung der Zimmer ist sehr gut, es gibt eine sehr nette Cafeteria. Die Atmosphäre ist schon im Eingangsbereich sehr gut, meine Oma fühlt sich sehr wohl. Das Personal gibt sich unheimlich viel Mühe, sie sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen kann ich leider schlecht beurteilen, meiner Oma hat es aber immer geschmeckt. Im Vergleich ist das Preis/Leistungsverhältnis sehr gut.
Frau 27.06.2016 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Was mir vor allem gut gefällt an dieser Einrichtung, ist der Aufenthaltsbereich für die Bewohner und die hohe Zahl an Betreuungspersonal . Jeden Nachmittag wird den Senioren etwas geboten, es gibt vielerlei Aktivitäten, so dass eigentlich für jeden etwas dabei sein müsste. Meine Oma fühlt sich in diesem Haus, wo sie ein Einzelzimmer bewohnt, jedenfalls sehr wohl. Sie ist dort richtig aufgeblüht. Das Essen ist dort sehr, sehr gut und auch sehr abwechslungsreich und ausgewogen. Es fällt auf, dass es dort auch viel saisonales Gemüse gibt. Meiner Oma schmeckt es dort sehr gut, jedenfalls hat sie inzwischen wieder zugenommen. Das Heim kann ich uneingeschränkt empfehlen.
Herr 09.02.2016 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Zimmer ist schön , Haus ist sehr gut insgesamt, alles stimmig. Hier wird gelacht, hier wird geredet, hier wartet man nicht auf den Tod, hier ist Leben das gefällt mir soo gut und meinem Vater auch . Ich bin froh, dass ich in dieses Heim gewechselt habe. Auch wenn Küche und Gastronomie völlig in Ordnung sind, vor allem auch die Caféteria ist hervorzuheben, wäre ich an dieser Stelle sogar auch mit Weniger zufrieden gewesen, weil die Betreuung und die Atmosphäre hier im Haus stimmt ! Preis / Leistungsverhältnis paßt hier wirklich !
Frau 17.04.2015 | 3.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Es ist wirklich wie auf dem Bild. Es gibt einen sehr schönen Eingangsbereich und normale Zimmer, nur der Balkon gefällt uns nicht. Im Großen und Ganzen sind wir mit den Mitarbeitern zufrieden. Zwar haben wir keinen Vergleich, aber es gibt nichts zu bemängeln, es ist immer einer da, den man fragen kann und sie kümmern sich liebevoll um Mutter und sprechen sie auch immer mit Namen an. Es ist alles in Ordnung, Mutter fühlt sich wohl, sind zufrieden.
Frau 21.03.2015 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Mein Mann hat ein Zimmer zusammen mit einem anderen Herrn. Sie vertragen sich gut und mein Mann ist nicht alleine, er ist demenzkrank - da ist es besser. Ich bin richtig glücklich, dass er das Heim so gut angenommen hat! Jeden Monat finden Bingo - Nachmittage mit Angehörigen statt mit Kaffee und Kuchen - alles ist auch für uns umsonst. Da gehe ich immer gerne hin und man kommt auch mit anderen Angehörigen ins Gespräch. Und um ehrlich zu sein, ich freue mich da immer richtig drauf und komme auch mal raus. Wir als Angehörige werden auch oft zu anderen Veranstaltungen mit eingeladen - heute z. B. zum Frühlingsfest mit Kulturprogramm und Kaffee und Kuchen. Oder auch zu Schlemmerabenden, da gibt es dann was Schönes zu Essen, dazu auch Wein oder Bier oder Alkoholfreies, alles gratis auch für uns. Das normale Essen ist immer reichlich und auch zu trinken steht immer überall bereit. Mein Mann isst gerne und bekommt auch Nachschlag, wenn er möchte. Ich bin sehr oft da und besuche ihn und bin immer wieder sehr überzeugt von der guten Arbeit , die da geleistet wird. Der gute Kontakt zu den Angehörigen ist den Mitarbeitern sehr wichtig! Sie tun sehr viel für die Bewohner und kümmern sich auch sehr individuell um jeden. Seinen Geburtstag haben wir vor Kurzem dort gefeiert und auch einige Bitten vorher schriftlich hingeschickt, zum Ablauf, z. B. was er anziehen soll etc. Alles wurde 1 zu 1 so erfüllt und es wurde ein schöner Tag - auch für mich und meine Tochter! Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt in diesem Heim und wir können ihn zum Glück bezahlen. Es war gut, dass ich mich für meinen Mann für diese Einrichtung entschieden habe. Ich kann sie jederzeit nur weiterempfehlen!
Frau 21.10.2014 | 3.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Ein helles großzügiges Haus, fast wie ein Hotel.
Frau 26.08.2014 | 3.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das ist eine etwas größere Einrichtung, Tagespflege ist mit drin. Ist gut für Menschen, die dement sind und Beschäftigung brauchen. Am ersten Sonntag haben wir Schwiegermutter mittags besucht, sie saß etwas desorientiert im Foyer, war ja eine neue Situation, wir haben keinen Ansprechpartner in den ganzen 2 Stunden gefunden, nur Küchenhilfen. Wir sind mit ihr ein wenig spazieren gegangen. Die Küchenhilfen haben uns geholfen, sie wieder aufs Zimmer zu bringen. Den Sonntag drauf, als wir sie abgeholt haben, waren 3 Pfleger da. Wir fanden das Personal sehr kompetent. Schwiegermutter hat sich beschwert, dass sie von einem Mann gewaschen wurde, hat ihr nicht gefallen. Wir haben ihr das aber erklärt, daß alles ok ist. Schwiegermutter ist ja nicht pflegeleicht, ist den ganzen Tag am Meckern. Sie ist sehr aktiv und muss immer beschäftigt werden. Den einen Abend war ein Angehörigenabend, wir haben das gleiche zu essen gekriegt, wie die Heimbewohner. Essen war gut, aber fade. Konnte man aber nachwürzen.
Frau 05.05.2014 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Wenn man es noch genießen kann, dass man rundherum spazieren gehen kann, ist das empfehlenswert und in Ordnung. In dieser Preiskategorie findet man keine bessere Einrichtung.
Herr 23.04.2014 | 3.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Schönes, sauberes Pflegeheim in ruhiger Lage. Das Doppelzimmer zur Eigennutzung war gut, das Bad behindertengerecht, ruhige Atmosphäre. Kleiner Speisesaal, aber das Essen war gut. Es gibt auch ein sehr nettes kleines Cafe in der Nähe.
Herr 25.11.2013 | 3.7/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Mein Eindruck als Betreuer: von außen und innen in Ordnung, ansprechend und sauber. Sehr angenehme und professionelle Zusammenarbeit auch mit der Verwaltung. Ich bin sehr dankbar für die Lösung.
Herr 18.10.2012 | 4.3/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Wir waren zufrieden, das Haus kann man empfehlen!
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Rebecca Seeling
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Ich empfehle, mindestens zwei Pflegewohnangebote zu besichtigen, damit Sie vergleichen können. Überlegen Sie genau, was Ihnen wichtig ist, angefangen bei der Lage: lieber im Grünen oder mitten in der City, im Stadtgetummel? Auch beim Preis lohnt sich ein Vergleich. Nutzen Sie bei Ihren Besichtigungen die Checkliste. So wissen Sie, worauf Sie achten sollten. Besichtigungstermine oder ein Probewohnen organisiere ich gerne für Sie.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.