CURATA Seniorenzentrum Bad Rappenau

CURATA Seniorenzentrum Bad Rappenau 74906 Bad Rappenau

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 7 Kundeninterview(s) mit 4.3
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (7)
  • Das Adolf-Nieden-Haus ist mitten im Herzen der attraktiven Kur- und Bäderstadt Bad Rappenau zu finden - eingebettet in ein ruhiges Wohngebiet, in unmittelbarer Nähe zum Salinengarten und zur Sole-Förderungsanlage. Im Jahre 1930 erwarb der Verein für Alters- und Siechenfürsorge von der Gemeinde Rappenau ein im Kurgebiet liegendes Haus, hier fanden über fast drei Jahrzehnte hindurch betagte, teilweise pflegebedürftige Personen Heimat und Geborgenheit. Anfang der 50er Jahre wurde mit der Planung und dem Bau des heutigen Adolf-Nieden-Haus in der Waldstraße begonnen, das im Jahre 1959 schließlich feierlich eröffnet wurde. Seit 2007 betreibt die CURATA dieses Haus. Das Adolf-Nieden-Haus versteht sich als Seniorenzentrum, das sich an christlichen Werten orientiert. Mit dem Haus verbindet man Kompetenz, Herzlichkeit und Sensibilität. Im Pflegebereich verfügt das Haus über einundsechzig Einzimmer sowie zehn Appartements, die alle geschmackvoll und modern mit Pflegebetten, Telefon- und Kabelanschluss sowie Notrufanlage eingerichtet sind.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.3 Sterne aus 7 Kundenbewertungen
CURATA Seniorenzentrum Bad Rappenau 74906 Bad Rappenau
Herr 12.11.2019 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Mutter lebt sich gut ein. wir sind sehr zufrieden mit der Entscheidung für dieses Heim. Gute Betreuung, Atmosphäre, Beschäftigung. Verpflegung !Danke ! Weiter so !
Frau 20.02.2019 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Haben ihr nach ihrer Operation gut zur Seite gestanden und sie wieder mobil gemacht. Zimmer und die Ausstattung waren für diesen Zeitraum völlig in Ordnung. Sie würde dort auch wieder hingehen wenn es sein müsste.
Herr 23.10.2018 | 4.2/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Bezahlbares Betreutes Wohnen. Mutti hat ein schönes kleines Appartement. Sie ist zufrieden. Sie hat sich eingelebt und kommt gut zurecht.Es ist so, dass sie es sich leisten kann.
Herr 31.07.2018 | 4.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Mein Vater mit allem rundum zufrieden und er war gern dort. Er fand es fast immer sehr schmackhaft.
Herr 19.10.2015 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das Zimmer wird jeden Tag gewischt, das Bett wird gemacht. Die Dusche ist auf dem Flur. Da die älteren Menschen sowieso Hilfe beim Duschen benötigen, ist das in Ordnung. Es ist ein ruhiges Haus. Nette Atmosphäre auch unter den Bewohnern. Jeden Tag wird den Bewohnern eine Aktivität angeboten. Auch Hunde kommen ins Heim. Die medizinische Betreuung ist gut. Ich als Angehöriger werde immer angerufen, wenn irgendetwas ist. Es kann gewählt werden zwischen zwei Hauptgängen. Auch bekommt man Nachschlag, wenn es gewünscht ist. Vorweg gibt es eine Suppe und immer einen Nachtisch. Jeden Mittag gibt es Kaffee und Kuchen. Es wird immer geschaut, dass jeder Bewohner im Speiseraum isst. Jederzeit würde ich wieder diese Einrichtung wählen.
Herr 23.07.2015 | 3.6/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Gutes Pflegeheim mit nettem Personal, das Essen könnte jedoch besser sein. Die Ausstattung des Pflegeheimes schätze ich als ausreichend ein, es ist alles da, was benötigt wird, aber besonders ist die Ausstattung jetzt nicht. Es herrscht eine angenehme Atmosphäre im Haus, ich habe schon das Gefühl, dass sich meine Mutter und die anderen Senioren wohl fühlen. Das Personal ist freundlich, auch kompetent und hilfsbereit. Meiner Mutter schmeckt das Essen selten, es ist leider nicht auf die individuellen Vorlieben abgestimmt. Der Preis ist verglichen mit der Leistung gerechtfertigt.
Herr 02.06.2014 | 4.4/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sehr gut, feundlicher Ton, und warmherzig. Und die Leute haben auch wirklich Interesse an ihrem Beruf, und machen ihn gern.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Gertrud Graf
Leitung Seniorplace Service Center
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Wenn Ihre Eltern nur noch schwer Ihren Alltag bewältigen können, nicht mehr allein aus dem Haus gehen oder den Gang zur Toilette kaum noch allein schaffen, beantragen Sie umgehend Leistungen aus der Pflegeversicherung. Nutzen Sie unser Antragsformular. Auch wenn die Begutachtung durch den Medizinischen Dienst erst einige Wochen später erfolgt, werden Ihnen die Leistungen ab Antragsstellung ausgezahlt. Führen Sie ein Pflegetagebuch, damit Sie für diesen Termin gut vorbereitet sind.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.