Curanum Seniorenresidenz Geertz

Curanum Seniorenresidenz Geertz 23611 Bad Schwartau

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 1 Kundeninterview(s) mit 4.8
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Betreutes Wohnen
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (1)
  • Zwischen Ostsee, Wald, Wiesen sowie der alten Hansestadt Lübeck liegt Bad Schwartau. Der Kurort hat sich zu einem modernen Jod- Sol- und Moorheilbad entwickelt.Mit seinen neuzeitlichen Kureinrichtungen hat sich die Stadt einen guten Ruf auf dem Sektor des Gesundheitswesens erworben. Die in unmittelbarer Nähe liegende Stadt Lübeck sowie Travemünde und Timmendorf laden zu Tagesausflügen ein.Wenige Fußminuten zum Zentrum von Bad Schwartau und direkt am Kurpark bietet das Wohnen in dem umgestalteten ehemaligen Hotel alle Freizeitmöglichkeiten eines Heilbades an der Ostsee. Unseren Bewohnern bietet sich die Möglichkeit, öffentliche Einrichtungen, Geschäfte und Banken schnell zu erreichen und an örtlichen Veranstaltungen teilzunehmen.Die betreuten Wohnungen in den oberen Etagen gewähren einen herrlichen Blick von den Balkonen auf die umliegende Parklandschaft mit dem Fluss Schwartau sowie die Türme der Stadt Lübeck.Ein professionelles Pflegekonzept und qualifizierte Mitarbeiter gewährleisten eine auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner abgestimmte Pflege.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.8 Sterne aus 1 Kundenbewertungen
Curanum Seniorenresidenz Geertz 23611 Bad Schwartau
Herr 28.07.2015 | 4.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Sie haben mit dieser Residenz ein tolles Haus gefunden, was ihre Ansprüche vollkommen deckt. Sie werden von allen sehr nett und zuvorkommend behandelt, jeder von beiden hat sein eigenes kleines Reich und doch machen sie alles zusammen. Sie können an vielen Veranstaltungen, die das Haus organisiert teilnehmen, jeder hat seine Freizeitbeschäftigung der er gern nachgeht. Es ist eigentlich so wie vorher in ihrem Haus, nur müssen sie es nicht mehr pflegen und haben jetzt viel mehr Zeit für sich. Sie haben jeweils ein Einzelzimmer mit Balkon, sie haben ihre eigenen Möbel mitgenommen. Fühlen sich sehr gut aufgehoben und kommen auch mit ihren Zimmernachbarn sehr gut aus. Sie finden es super dort. Sie haben einen Friseur, eine Bibliothek, schöne große Veranstaltungsräume in denen täglich verschiedene Dinge angeboten werden. Ein toller Garten und eine schöne große Terasse für alle. Auch außerhalb der Residenz können sie noch viele Dinge selber erledigen, da die Wege nicht so weit sind. Das Servicepersonal ist sehr zuvorkommend und sehr nett. Die Pflege benötigen meine Eltern noch nicht so, daher kann ich dazu nichts sagen. Sehr schönes Restaurant. Sehr gemütlich und urig eingerichtet. Das Essen schmeckt ihnen sehr gut, sie nehmen an allen Mahlzeiten im Restaurant teil und genießen es, so verwöhnt zu werden. Meine Eltern haben vorgesorgt und haben ihr Haus verkauft, sodass sie sich das leisten können. Der Preis ist hoch aber die Leistungen des Hauses sind auch sehr gut. Ja, auf jedenfall zu empfehlen, die Residenz macht ihren Namen alle Ehre.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Judith Quasdorf
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Auch wenn Wohnen mit Service oder betreutes Wohnen besser klingen mögen, ist es nicht immer die beste Entscheidung für Ihren Angehörigen. Heute bieten Pflegewohnanlagen viel mehr als Sie vielleicht denken: hotelähnlichen Charakter, Einzel-Pflegeappartements mit eigenem Bad, ein Café oder Restaurant und ein breites Beschäftigungsangebot. Nicht selten höre ich von meinen Kunden, dass es die beste Entscheidung war und der Senior durch soziale Kontakte, ein barrierefreies Umfeld und optimale Pflege sogar wieder aufblüht.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.