CASA REHA Seniorenpflegeheim An den Niddaauen

CASA REHA Seniorenpflegeheim An den Niddaauen 60433 Frankfurt am Main

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 4 Kundeninterview(s) mit 3.6
Foto
FotoFotoFotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (4)
  • Erst 2006 erbaut, bietet das moderne Haus 127 Bewohnern einen Platz zum Wohlfühlen. Es hat 105 helle Einzel- und 11 Doppelzimmer, durchweg mit eigenem Bad und WC und gemütlich eingerichtet. Von den Zimmern aus hat man einen schönen Ausblick: in den nahegelegenen Taunus oder in unseren liebevoll gestalteten Hausgarten mit seinen Blumenbeeten und dem sprudelnden Steinbrunnen. Draussen wie drinnen gibt es viele schöne Plätze zum Entspannen. Zum Beispiel in unserem gemütlichen Foyer oder auf unserer Sonnenterrasse mit den großen Sonnenschirmen.

Kundenzitate

 Bild 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
3.6 Sterne aus 4 Kundenbewertungen
CASA REHA Seniorenpflegeheim An den Niddaauen 60433 Frankfurt am Main
Frau 01.02.2013 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Alles in allem war es gut. Die Möbel sind hell und freundlich, moderne Farben, es sieht immer sehr gepflegt aus. Meine Mutter würde da wahrscheinlich sogar in die Dauerpflege gehen.
Herr 17.10.2012 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Wenn man am Ende seines Lebens angekommen ist, würde ich diese Einrichtung wählen!
Herr 18.07.2012 | 3.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Gertrud Graf
Leitung Seniorplace Service Center
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Wenn Ihre Eltern nur noch schwer Ihren Alltag bewältigen können, nicht mehr allein aus dem Haus gehen oder den Gang zur Toilette kaum noch allein schaffen, beantragen Sie umgehend Leistungen aus der Pflegeversicherung. Nutzen Sie unser Antragsformular. Auch wenn die Begutachtung durch den Medizinischen Dienst erst einige Wochen später erfolgt, werden Ihnen die Leistungen ab Antragsstellung ausgezahlt. Führen Sie ein Pflegetagebuch, damit Sie für diesen Termin gut vorbereitet sind.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.