AWO-Emmy-Kruppke-Seniorenzentrum

AWO-Emmy-Kruppke-Seniorenzentrum 45527 Hattingen

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 2 Kundeninterview(s) mit 4.4
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
0800.22 30 800
Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie kostenlos mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (2)

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.4 Sterne aus 2 Kundenbewertungen
AWO-Emmy-Kruppke-Seniorenzentrum 45527 Hattingen
Frau 10.09.2015 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Das Zimmer ist schön von der Größe her, mit eigenen Möbeln ist es ihr neues kleines Heim geworden, wo sie sich nach langer Eingewöhnungszeit nun endlich wohl und gut umsorgt fühlt. Die Atmosphäre ist angenehm, keine unangenehmen Gerüche oder Stress spürbar. Aktivitäten laden zum Langeweile-Vertreiben ein, sowie verschiedene Feste. Es wird nach der sogenannten Bezugspflege gepflegt, dadurch kommt es zu keinem häufigen Wechsel der Pflegekräfte. Das Essen ist wohlschmeckend und bekömmlich. Bestimmt gibt es noch Dinge, die verbessert werden können, aber uns gefällt es hier gut.
Herr 09.03.2015 | 4.8/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Tadelloses Haus! Es ist gar nicht wie das stereotypische Altersheim, alles sehr freundlich und es gibt auch keine schlechten Gerüche. Meiner Schwiegermutter haben wir das Zimmer hübsch eingeräumt. Sie genießt die Fürsorge der Schwestern und Mitarbeiter. Was sie alles unternehmen und machen - jeden Tag etwas Anderes! Wirklich super! Es werden auch viele Feste gefeiert, viel gespielt, Ausflüge gemacht und es gibt Kulturveranstaltungen. Langweilig wird es hier nie und Schwiegermuter ist immer auf Trab. Da in der Einrichtung selbst gekocht wird, werden die Damen zum Kochen mit herangezogen, zum Schnippeln und auch zum Backen. Natürlich nur wenn sie wollen. Da haben viele Freude dran und sind mit Eifer dabei. Vom Preis her ist das Heim auch völlig in Ordnung. Obwohl ca. 100 Senioren hier wohnen, wirkt die Einrichtung familiär, weil ein großer Zusammenhalt da ist und weil die Mitarbeiter hier (augenscheinlich) gerne arbeiten.
Expertentipps: Kostenfrei: Mo-Fr, 09:00-16:00
Isabel Gahlich
Seniorenwohnberaterin
0800.22 30 800
Jetzt beraten lassen
Wenn private Pflege durch Angehörige zu Überforderung und Erschöpfungserscheinungen führt, muss häufig sehr schnell eine geeignete Senioreneinrichtung gefunden werden. Testen Sie rechtzeitig Ihre Belastungsgrenze: Fühlen Sie sich mit der Situation überfordert oder reagieren oftmals gereizt in ganz harmlosen Alltagsmomenten? Ich rate Angehörigen, auf erste Signale zu achten und diese ernst zu nehmen. Der Selbsttest für pflegende Angehörige hilft Ihnen dabei, die eigenen Kräfte richtig einzuschätzen.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.