Alten und Pflegeheim Nellinistift

Alten und Pflegeheim Nellinistift 60322 Frankfurt am Main

VON ANGEHÖRIGEN BEWERTET

in 2 Kundeninterview(s) mit 4.5
Foto
FotoKarte
Wohnform
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
Experten beantworten gerne
alle Ihre Fragen
Freie Plätze,
Infos und Preise
direkt am Telefon
030.99 29 687 90
Mo-Fr, 08:00-18:00
Persönliche Beratung
Sprechen Sie mit unseren Experten:
Persönliche Beratung
  • Bewertungen (2)

Kundenzitate

Foto 08002230800 Auf Anfang
Gesamtbewertung
4.5 Sterne aus 2 Kundenbewertungen
Alten und Pflegeheim Nellinistift 60322 Frankfurt am Main
Frau 13.03.2019 | 5.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Wunderbares Wohnstift, wir leben uns gerade ein. Wir haben ein schönes , großes gemeinsames Zimmer mit großem Duschbad. Das Zimmer mißt 32 qm und wir bekommen genug Sachen unter.Mehrere Mitarbeiter kümmern sich um die sozialen Belange der Bewohner hier, auch um nette Kultur und Beschäftigung! Auch das Essen möchten wir loben. alles zu unserer Zufriedenheit.Man fühlt sich hier sehr geborgen. alle sind so freundlich, aufmerksam und höflich!Mein Mann und ich, wir meinen, dass es die richtige Entscheidung war, hierher zu gehen.
Frau 23.04.2015 | 4.0/5.0 Sterne Verifizierter Kunde Es ist ein sehr neues und modern eingerichtetes Haus. Im Eingangsbereich befindet sich ein Empfang und überall im Haus gibt es Sitzmöglichkeiten für die Bewohner. Die Zimmer sind mit hellen Holzmöbeln ausgestattet und verfügen über ein behindertengerechtes Duschbad. Alles ist sehr sauber und ordentlich. Auf der Außenanlage befindet sich ein Garten und auch eine Kirche, in der regelmäßig Andachten stattfinden. Die einzelnen Wohngruppen sind nicht so groß und dadurch ist die Atmosphäre fast schon familiär. Für die Bewohner gibt es ein vielfältiges Beschäftigungsangebot. Das Personal ist sehr freundlich und kompetent, bei dem Aufnahmegespräch haben sie sich sehr viel Zeit genommen und alle meine Fragen beantwortet. Den Umgang mit den Bewohnern kann ich nur als liebevoll bezeichnen. Das Essen wird direkt in der Einrichtung gekocht, mittags kann man zwischen zwei Gerichten auswählen. Morgens und abends kann man zwischen verschiedenen Brötchen und Brotsorten wählen. Tee und Wasser stehen für die Bewohner immer zur Verfügung. Ich hatte keinen Vergleich aber ich denke, dass der Preis im Mittelfeld liegt. Wenn meine Mutter nochmal in die Kurzzeitpflege muss, werden wir uns wieder für diese Einrichtung entscheiden.
Expertentipps: Mo-Fr, 09:00-16:00
Isabel Gahlich
Seniorenwohnberaterin
030.99 29 687 90
Jetzt beraten lassen
Wenn private Pflege durch Angehörige zu Überforderung und Erschöpfungserscheinungen führt, muss häufig sehr schnell eine geeignete Senioreneinrichtung gefunden werden. Testen Sie rechtzeitig Ihre Belastungsgrenze: Fühlen Sie sich mit der Situation überfordert oder reagieren oftmals gereizt in ganz harmlosen Alltagsmomenten? Ich rate Angehörigen, auf erste Signale zu achten und diese ernst zu nehmen. Der Selbsttest für pflegende Angehörige hilft Ihnen dabei, die eigenen Kräfte richtig einzuschätzen.

Melden Sie sich für den Seniorplace Newsletter an

Erhalten Sie akuelle Tipps, Neuigkeiten und Änderungen zum Thema Pflege im Alter.