PHÖNIX Seniorenzentrum Haus Christian Runkel

Ort
50733 Köln
E-Mail auf die Merkliste 0800.22 30 600 kostenfrei anrufen: 24h täglich

Foto

PREIS UND VERFÜGBARKEIT

auf Anfrage

Der Preis ist abhängig von der Pflegestufe, einem Komfortzuschlag oder der Appartementgröße. Bitte erfragen Sie den Preis nach Ihren individuellen Anforderungen. TIPP: Sollte das Einkommen nicht ausreichen, übernimmt das Sozialamt die Pflegeheim-Kosten.


KOSTENRECHNER


Heimkosten berechnen
Elternunterhalt berechnen

WOHNFORM

  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • stationäre Pflege (Pflegeheim)
  • Verhinderungspflege

Infos und Preise
FotoFotoFotoKarte
  • 1. Wohnform
  • 2. Situation
  • 3. Bedarf
  • 4. Kontakt

Wählen Sie die gewünschte Wohn- und Pflegeform


Wie ist die derzeitige Lebenssituation der zu pflegenden Person?


Um die Suche einzugrenzen, machen Sie bitte folgende Angaben



Ja Nein

Wer soll die Pflegewohnangebote erhalten?






*bitte angeben
  • TÜV - Sehr gut
  • kostenlos und unverbindlich
  • über 10.000 Pflegeheim-Bewertungen

Ausstattung

Wohnform

  1. Betreutes Wohnen
  2. Kurzzeitpflege eingestreut
  3. stationäre Pflege (Pflegeheim)
  4. Verhinderungspflege

Spezialisierung

  1. Demenz/Alzheimer eingestreut

Spezielle Therapie bei Demenz/Alzheimer

  1. dementorientierte Beschäftigung und Aktivitäten
  2. tagesstrukturierende Betreuung
  3. Training Alltagsfähigkeiten
  4. Biographiearbeit
  5. Entspannungstherapie

Ärztliche Versorgung

  1. Hausbesuche niedergelassener Ärzte
  2. kooperierende Fachärzte

Gastronomie

  1. Hauseigene Küche
  2. Mittagsbuffet
  3. Frühstück Büffet
  4. Abendessen Büffet
  5. Abendessen/Wahlmöglichkeit
  6. Servieren Zimmer/Appartement
  7. Essen im Speisesaal
  8. Berücksichtigung von Essenswünschen
  9. Vegetarische Küche
  10. Diätküche/Schonkost
  11. Laktosefreie Kost
  12. Getränke inkl.
  13. Kaffee & Kuchen
  14. 4 Mahlzeiten

Ausstattung und Umfeld

  1. Besucherparkplätze
  2. Terrasse
  3. Wald/Park in der Nähe
  4. Sitzecken
  5. Speisesaal
  6. Behindertengerechte Ausstattung
  7. Handläufe/Geländer
  8. Fahrstuhl
  9. Therapieräume
  10. Stadtnah
  11. Stadtzentrum

Service

  1. Besetzte Rezeption
  2. Rauchmelder auf den Zimmern
  3. Hilfestellung bei Anträgen
  4. Friseursalon im Haus
  5. Maniküre / Pediküre

Haustiere

  1. Nach Absprache

Über PHÖNIX Seniorenzentrum Haus Christian Runkel

Im Herzen von Köln Nippes, einem alten gewachsenen Stadtteil des Kölner Nordens, in unmittelbarer Nähe des Bezirksrathauses, finden Sie das Seniorenzentrum Haus Christian Runkel. Das großzügige, helle Haus verfügt über 80 vollstationäre Pflegeplätze, meist als geräumige Einraumappartements mit Nasszellen gestaltet, und 36 Wohnungen im Bereich des Betreuten Wohnens, in unterschiedlichen Größen und Raumaufteilungen.Wohnküchen in den Wohnbereichen, ein exklusiv gestaltetes Restaurant und Aufenthaltsräume bieten zusätzlichen Wohnkomfort. Eine hausinterne Praxis für Krankengymnastik, eine medizinische Fußpflege und ein Frisörsalon unterstützen Sie gerne in Ihrer Lebensführung.Die großzügige Bauweise des gesamten Hauses bietet eine besondere Wohnatmosphäre mit den Möglichkeiten einer persönlichen und privaten Lebensgestaltung einerseits sowie Möglichkeiten der Begegnung und Kommunikation andererseits.


Alle Informationen auf einen Blick
Fordern Sie Ihre kostenlose Infomappe mit allen weiteren Informationen zu Preisen und Leistungen inkl. Antragsformular & Checklisten an!
Kostenlose Infomappe

Kundenzitate

Herr Andreas H. Köln - 01.09.2014Das Personal ist durchweg freundlich und bemüht, einige mehr andere weniger, wie überall. Ich musste am Anfang sehr nachfragen und nachhaken, dass z.B. der Hausarzt und Therapeuten kommen, aber inzwischen läuft es ganz gut. Wenn ich etwas anspreche wird reagiert, sozusagen kann man sagen: ich bin zufrieden.
Herr Martin F. Köln - 20.03.2014Wir sind zufrieden. Das Haus liegt sehr zentral, es ist ein modernes Haus mit drei Pflegeetagen und zwei Etagen Betreutem Wohnen. Die Mitarbeiter sind sehr nett und sehr bemüht, gerade was Hilfe im häuslichen Bereich angeht. Das ist voll in Ordnung.
Frau Cathrin W. Köln - 17.01.2014Mutter ist ein sehr schlechter Esser. Gar kein Fleisch, nur Kartoffeln mit Soße. Aber es ist ausreichend und wenn einer mehr Hunger hat, kann er sich nachholen. Die haben dort einen wunderschönen Speisesaal. Aber oben, auf der Etage können die, die sich nur schlecht bewegen können auch im Aufenthaltsraum speisen. Ja und wir hatten wirklich Glück, dass es hier geklappt hat. Ein gutes Haus. Was die Leute da leisten, alle Achtung!
Frau Eva L. Köln - 24.07.2013Gute Lage, gute Anbindung! Sehr kommunikationsbereit, helfen wenn was ist.
Herr Reinhard K. aus Köln - 26.06.2013Hier kann man sich wohlfühlen. Es ist ein modernes, zweckmäßig eingerichtetes Heim, mit einem guten Preisleistungsverhältnis.
Herr Georg J. Köln - 27.05.2013Ein sehr modernes und freundliches Haus, einige Eingewöhnungsschwierigkeiten müssen nur noch noch überwunden werden. Es müßte doch einmal darüber nachgedacht werden, ob man die geistig Gesunden mit den Demenzkranken so eng zusammenbringt.
Herr Klaus L. Köln - 13.05.2013Speiseplan ist sehr gut und vor allem abwechslungsreich. Es wird auf Essgewohnheiten eingegangen, z. B. Schonkost, Diabetikerkost. Das Bedienungspersonal und die Verpflegung ist sehr positiv einzuschätzen. Es werden Ausflüge unternommen, die Bewohner werden eingebunden in Aktivitäten.
Frau Tilda G. Köln - 04.12.2012Nett, freundlich, ein gutes Heim! Sehr empfehlenswert! Habe auch andere getroffen, die schon länger da leben und sehr zufrieden sind.
Herr Martin B. Köln - 03.12.2012Also wenn man reinkommt, sehr hell, sehr freundlich. Die Schwestern sind sehr nett. Das Zimmer ist sehr freundlich und hell. Ein Bad ist auch drin. Ausreichend Platz für Zwei! Was ich toll finde ist: dass er mobilisiert wird, nicht allein im Zimmer isst, sondern mit den anderen zusammen das Mittagessen einnimmt.

Expertentipps kostenfrei anrufen: 24h täglich

0800.22 30 800
Claude Dietze von Claude Dietze, Seniorenwohnberaterin „Informieren Sie sich frühzeitig um eine Anschlussbetreuung, wenn ein Familienmitglied kurzfristig ins Krankenhaus eingeliefert wird. Viele Familien fallen aus allen Wolken, wenn Sie vom Arzt hören, dass der Angehörige nicht mehr alleine zu Hause leben kann. Hier bietet sich eine Kurzzeitpflege direkt nach dem Krankenhausaufenthalt an, auch ohne bisherige Pflegestufe. Ob ein längerer Aufenthalt in einer Senioreneinrichtung notwendig wird, können Sie dann in Ruhe entscheiden.“

Weitere Pflegeheime in der Nähe

Karte
Hospiz am St. Vinzenz Hospital
50733 Köln Weidenpesch
0.55 km
Karte
Hausgemeinschaften St. Augustinus
50733 Köln Nippes
0.68 km
Karte
Altenzentrum und Wohnheim St. Katharina
50735 Köln Weidenpesch
2.01 km
Karte
Haus Baden Service GmbH
50670 Köln Neustadt-Nord
2.1 km
Karte
Städt. Seniorenzentrum Köln-Riehl
50735 Köln Riehl
2.23km
4Sterne aus 1 Kundenbewertungen
Karte
Elternheim der Synagogen-Gemeinde Köln
50823 Köln Ehrenfeld
2.42 km

Preis und Verfügbarkeit prüfen

Wir prüfen für Sie kostenlos und unverbindlich die Preise und Verfügbarkeit

Meine Kontaktdaten

*bitte angeben

Glossar

Eine Übersicht der gängigsten Ausdrücke alphabetisch geordnet von A bis Z. Zum Glossar

Pflegestufenrechner

Ermitteln Sie den aktuellen Bedarf an Pflege und die voraussichtliche Pflegestufe. Pflegestufe berechnen

Elternunterhaltsrechner

Mit welchem Betrag können Sie zur Unterhaltszahlung herangezogen werden? Unterhalt berechnen

Bitte beachten Sie: Seniorplace.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität und Vollständigkeit der Angaben. Die Daten-Einstellung erfolgt nach gewissenhafter Recherche oder uns zur Verfügung gestellten Informationen von Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen. Eine kommerzielle Nutzung dieser Angaben ist nicht gestattet.

SERVICE & KUNDENMEINUNGEN

BEKANNT AUS DER PRESSE

SERVICE & KUNDENMEINUNGEN
Pflegeplatz Hotline
0800.22 30 800
kostenfrei anrufen: 24h täglich

Kontakt

Bei uns erwartet Sie fachkompetente Beratung
kostenlos
Rebecca Seling
Pflegewohnexpertin
"Ich unterstütze Sie gerne bei Fragen."
0800.22 30 800
kostenfrei anrufen: 24h täglich

Copyright © 2003 - 2015 Seniorplace GmbH